Skip to content

Schlagwort-Archive: Biographie

Gnadenlos geirrt – Die Geschichte meiner Großmutter 1907-1945

Die promovierte Historikerin Barbara Bonhage porträtiert in ihrem neuen Buch „Gnadenlos geirrt“ das Leben ihrer Großmutter, die im Dritten Reich eine bekennende Nationalsozialistin war.

70 Jahre Observatorium Hoher List – Sieben Jahrzehnte astronomische Beobachtung in der Eifel

Gudrun Wolfschmidt beleuchtet in „70 Jahre Observatorium Hoher List“ die Gründung der Sternwarte Hoher List in der Eifel.

Mensch, atme – Erster Teil einer schonungslosen Autobiografie

Deniz Camdere beschreibt in „Mensch, atme“ das Leben von Gastarbeiterkindern.

Celeste – Gott und der König – Ungewöhnliche Geschichte einer Frau, die in der Französischen Revolution kämpft

Im ersten Teil ihrer zwei Bände umfassenden Romanbiografie „Celeste – Gott und der König“ porträtiert die Autorin Sabrina Kiefner eine mutige und außergewöhnliche Französin.

Von Hunden, Katzen und anderen Menschen – Autobiografische Tiergeschichten mit einem Schuss Zeitgeschichte

Gerhardt Staufenbiel teilt in „Von Hunden, Katzen und anderen Menschen“ seine Erfahrungen und Erinnerungen an ein Leben mit Tieren.