Skip to content

Schlagwort-Archive: Weimarer Republik

Herrschaftszeit – Historischer Roman mit philosophischen Elementen

Claude Strübis Protagonist sucht in „Herrschaftszeit“ während einer herausfordernden Zeit der deutschen Geschichte nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

Denkschrift über Dr. Robert Kempner – Eine Hommage an einen Kämpfer für die Demokratie.

Mit seinem Buch „Denkschrift über Dr. Robert Kempner“ möchte der Autor und Rechtsanwalt Professor Bernhard Armin Schäfer im Jahr 2021 an 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland erinnern.

Abräumer, Abstauber, Abenteurer. Band II – Die ersten deutschen Fußballstars

Auch im zweiten Band von „Abräumer, Abstauber, Abenteurer“ widmet sich Bernd Engel den ersten Helden des deutschen Fußballs. Zudem zeichnet er den Weg von einem Nischen- zu einem Massensport nach.

Gnadenlos geirrt – Die Geschichte meiner Großmutter 1907-1945

Die promovierte Historikerin Barbara Bonhage porträtiert in ihrem neuen Buch „Gnadenlos geirrt“ das Leben ihrer Großmutter, die im Dritten Reich eine bekennende Nationalsozialistin war.

Omnipotens – Das dritte Buch aus der Roman-Reihe „PSYCHE“

Thorsten Klein setzt in „Omnipotens“ die spannende Handlung seiner Buchreihe fort und entführt die Leser erneut in die Welt PSYCHE.