Skip to content

Schlagwort-Archive: Drittes Reich

Denkschrift über Dr. Robert Kempner – Eine Hommage an einen Kämpfer für die Demokratie.

Mit seinem Buch „Denkschrift über Dr. Robert Kempner“ möchte der Autor und Rechtsanwalt Professor Bernhard Armin Schäfer im Jahr 2021 an 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland erinnern.

Abräumer, Abstauber, Abenteurer. Band II – Die ersten deutschen Fußballstars

Auch im zweiten Band von „Abräumer, Abstauber, Abenteurer“ widmet sich Bernd Engel den ersten Helden des deutschen Fußballs. Zudem zeichnet er den Weg von einem Nischen- zu einem Massensport nach.

Gnadenlos geirrt – Die Geschichte meiner Großmutter 1907-1945

Die promovierte Historikerin Barbara Bonhage porträtiert in ihrem neuen Buch „Gnadenlos geirrt“ das Leben ihrer Großmutter, die im Dritten Reich eine bekennende Nationalsozialistin war.

Todesmärsche 1945 „unendlich war das Leid“ – Dokumente und Zeitzeugen exemplarisch am Dorf Neunheim

Aaron und Raphael Haas wollen die Nachwelt in „Todesmärsche 1945 „unendlich war das Leid““ an die Schrecken der Vergangenheit erinnern.

Kindheitserinnerungen aus Meersburg – 22 Essays zur Ortsgeschichte

Bernhard Nessler liefert den Lesern mit „Kindheitserinnerungen aus Meersburg“ einen etwas anderen Einblick in die Vergangenheit dieses Ortes.