Skip to content

Schlagwort-Archive: Historischer Roman

Grenzverschiebung – Historischer Roman

Peter Mönnig beleuchtet in „Grenzverschiebung“ das Verhalten der Ministerialbürokratie im Dritten Reich auf unterhaltsame Weise.

Der letzte Hirte – Historischer Entwicklungsroman

Albrecht Holthuis betrachtet in „Der letzte Hirte“ die evangelische Kirche aus der Sicht eines Insiders.

Kein gerader Weg – Historischer Abenteuer-Roman

Sophia Brandus lässt die Leser in „Kein gerader Weg“ in das Leben und die Welt eines hoffnungsvollen Menschen aus dem frühen 17. Jahrhundert eintauchen.

Die Spucke des Teufels – Historischer Roman rund um das „Kartoffeldiktat“ am Niederrhein

In „Die Spucke des Teufels“ beweist die Autorin Ella Theiss ein gutes Gespür für das Zeitkolorit des 18. Jahrhunderts. Ein süffiger Kartoffelkrimi mit einer charakterstarken, cleveren Heldin.

Brockland – Band 1 – Spannende historische Familiensaga

Helmut Werner Rennoch beginnt in „Brockland – Band 1“ die Erzählung über eine deutsch-dänische Kaufmannsfamilie, die Kriege und Frieden durchlebt hat.