Skip to content

Schlagwort-Archive: DDR

Mutti, fühl mal mein Herz! – Eine romanhafte, bebilderte Biografie

Christine Broichhagen berichtet in „Mutti, fühl mal mein Herz!“ von einem entbehrungsreichen Leben in der Kriegs- und Nachkriegszeit.

Vor dem Nebel – Erinnerungen an ein Leben in der DDR und die Flucht

Eberhard Malwitz lässt die Leser in „Vor dem Nebel“ durch seinen authentischen, autobiografischen Zeitzeugenbericht an einem Leben in und außerhalb der DDR teilhaben.

Benoni – Bis zum Ende fesselnder Kriminalroman über den Fall eines Findlingskindes

Das Buch eines ermordeten Schachspielers wird in Hermann Mosers „Benoni“ zum Teil eines faszinierenden Puzzles.

Onkel Bürgermeister – Packender Roman über Missbrauch und andere Verbrechen in der DDR

Der Autor Wilfried Hildebrandt bringt in seinem Roman „Onkel Bürgermeister“ das Tabuthema Missbrauch in der ehemaligen DDR und seine schwierige Aufarbeitung zur Sprache.

WILDTIERE IN NOT – Einblicke in die Widersprüche zwischen Klima- und Naturschutz

Bernd Karl Hoffmann erklärt in „WILDTIERE IN NOT“ warum Naturschutz und Klimaschutz keine Freunde sind.