Skip to content

Schlagwort-Archive: Borderline

Wo der Schmerz einen hält und die Hoffnung wächst – Ausdrucksstarke Poesie

„Wo der Schmerz einen hält und die Hoffnung wächst“ ist eine kleine Sammlung autobiografischer Gedichte der jungen Autorin Johanna Sophie.

Wolke 7 als Heimatadresse – hoffnungsvolles Buch führt sie weg vom Leiden

M Maya Sternkopf will mit „Wolke 7 als Heimatadresse“ zeigen, dass das Leid eben nicht zum Leben dazugehören muss.

Borderline: ein dialektischer Blick auf Betroffene und Fachkräfte

Ira Hofer beschreibt in „Borderline: ein dialektischer Blick auf Betroffene und Fachkräfte“ den Umgang mit Patienten aus Sicht einer Betroffenen.