Skip to content

Schlagwort-Archive: Autobiografie

1000 Schlucke täglich – Autobiografie einer Logopädin

Ricki Nusser-Müller-Busch gewährt den Lesern in „1000 Schlucke täglich“ einen Einblick in ihr Berufsleben.

Mein Weg aus dem Fegefeuer – Autobiografischer Ratgeber

Brenda Leb teilt in „Mein Weg aus dem Fegefeuer“ ihre bewegende Geschichte, um anderen Opfern von Missbrauch Mut zu machen.

Am Anfang des Regenbogens – Bewegende Autobiografie

Rita de Monte erlaubt den Lesern in „Am Anfang des Regenbogens“ einen Einblick in ein Leben voller Verluste, Hoffnung und Schmerz.

Bosheiten der Macht – Erinnerungen einer verletzten Seele

Der Autor Dr. Klaus Lämmerhirt berichtet in seinem neuen Buch „Bosheiten der Macht“ von drei schmerzlichen Begebenheiten, die er in der sozialistischen DDR und mit der damals mächtigen Stasi erlebte.

Nur Spatzen tragen Gamaschen – Eine Fußballer-Autobiografie

Jörg Lühn und Stefan Schnoor erlauben den Lesern in „Nur Spatzen tragen Gamaschen“ einen Einblick in das Leben eines professionellen Fußballers.