Skip to content

Schlagwort-Archive: Surrealismus

Morning Glory – Postmoderne Gedichte aus einem bewegten Leben

„Morning Glory“ ist ein poetischer Erzählband von Christian Mauck. Seine außergewöhnlichen Gedichte zu aktuellen Themen unserer Zeit hat der Autor aus wahren Begebenheiten zusammengetragen.

Die Flöte des Dionysos – Das Sinnliche im zeichnerischen Werk von Martina Kügler

Hans-Jürgen Döpp stellt den Lesern in „Die Flöte des Dionysos“ 100 Werke der Künstlerin Martina Kügler vor.

Der Morgen des Träumers – ein surrealistischer Roman aus der Welt der Bücher

Wolfgang Laschke entführt die Leser mit „Der Morgen des Träumers“ in die Welt des Geistes und der Träume.