Skip to content

Schlagwort-Archive: Griechenland

Hin und weg – Geschichten rund ums Reisen und Unterwegs-Sein

Neun Autoren der Schreibschule München laden die Leser in der Sammlung „Hin und weg“ zu literarischen Reisen ein.

Aphrodite – Express – Sieben Erzählungen

Stella Tsianios gewährt in „Aphrodite – Express“ intime Blicke in das Leben griechischer Migranten.

Die Argonauten. Orpheus – Zwei griechische Sagen

Claudia Sperlich macht zwei Klassiker auf ihre eigene Weise einem breiteren Publikum zugänglich.

Man ist nur so lange fremd, bis man sich kennt – Griechische Arbeitsmigration im 20. Jahrhundert.

Maike Wöhler thematisiert in ihrem neuen Buch „Man ist nur so lange fremd, bis man sich kennt“ die Migration griechischer Einwanderer nach Deutschland. Ein Beispiel gelungener Integration.

Man ist nur so lange fremd, bis man sich kennt – Griechische Arbeitsmigration im 20. Jahrhundert

Maike Wöhler thematisiert in ihrem neuen Buch „Man ist nur so lange fremd, bis man sich kennt“ die Migration griechischer Einwanderer nach Deutschland. Ein Beispiel gelungener Integration.