Skip to content

Schlagwort-Archive: Bildung

Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik setzt sich für Erlebnistherapie ein

Die Erlebnistherapie hat als Fachtherapie oder als therapeutisches Ergänzungsverfahren in unterschiedlichen Kontexten an Bedeutung gewonnen. Ein Positionspapier dient als Selbstverständnis.

Vom Lausbub zur Führungskraft – Ein praxisnaher Lebensweg-Ratgeber

Siegfried Wüst berichtet in „Vom Lausbub zur Führungskraft“ aus seinem Leben und Berufsleben und zeigt den Lesern damit, auf was es beim Erfolg wirklich ankommt.

Diskussion erwünscht! Stellen Sie Ihre Fragen zu Cybersecurity und KI auf der AIR-Leben am 6. Oktober 2021

_Ein Duett mit Fragen und Antworten über Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit im Rahmen von AIR:Leben, 06.10.2021._

Songs of Sorrow – Die Legende von Tempe

In „Songs of Sorrow“, dem Debüt-Roman von K.F. Horzela, werden einem jungen Mann namens Dodeka mächtige Zauberkräfte verliehen. Doch kann es ihm gelingen, das Land von bösen Mächten zu befreien?

Erlebnispädagogik besitzt eine stark gesellschaftspolitische Dimension

Die Erlebnispädagogik gewinnt vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftspolitischer Themen weiter an Relevanz. Erlebnispädagogik ist Bildung für Teilhabe, Demokratie, Toleranz und Nachhaltigkeit.