Skip to content

Schlagwort-Archive: Befreiung

Ich bin Mensch und habe ein Herz – eine sensible Anleitung zur Selbstfindung

Benita Mues erklärt in „Ich bin Mensch und habe ein Herz“, was Mensch-Sein und Leben wirklich heißt.

Die Befreiung von der Standeskultur durch den natürlichen dritten Weg

Die moderne Systemforschung hat festgestellt, dass sich die Natur der Erde auf eine heterarchische Weise organisiert, so dass es in der Natur nur eine relative, aber keine absolute Hierarchie gibt.

Ein einziger Faden – Dystopischer Roman erzählt von einer trügerischen Verschwörung

Die Menschheit lebt in Adina Kochs „Ein einziger Faden“ in zwei vollkommen unterschiedlichen Lagern – bis eine grausame Verschwörung ans Licht kommt.

Ich gehe den Weg meiner Sehnsucht bis zum Ende – Der lange Weg einer Künstlerin

Inge Besgen beschreibt in „Ich gehe den Weg meiner Sehnsucht bis zum Ende“ mit schonungsloser Offenheit ihr Leben und ihre Gefühle.

„Perfektionismus“ – Eine kritische Auseinandersetzung über Perfektionismus

Judith Kastner beschreibt in „Perfektionismus“ ihr perfektes Gefängnis und wie sie beschloss daraus auszubrechen.