Skip to content

Schlagwort-Archive: Wirecard

Wirecard – sensible Daten reicher Kunden zur Erpressung verwendet?

Während die Datenlage zum geflüchteten COO Jan Marsalek in Europa eher dünn sind verdichten sich die Hinweise wirtschaftskrimineller Aktivitäten der Wiricard-Akteure in Asien.

Wirecard – Jan Marsalek – die dunkle Seite der Macht mit gefährlichen Daten

Das Wirecard in Form von Braun und Marsalek Kritiker nicht gerade freundlich behandelt haben ist mittlerweile ein offenes Geheimnis.

Der Fall Wirecard und Jan Marsalek: Gibt es ein 5 Millionen Kopfgeld auf den Ex-Manager?

Der Fall Wirecard ist in aller Munde. Jan Marsalek, der ehemalige COO, gilt als Phantom und befindet sich derzeit auf der Flucht. Ein Nichtgenannter soll Kopfgeld ausgesetzt haben.

Wirecard nimmt das Zepter nun selbst in die Hand

KPMG mit der Prüfung unverzüglich beginnen!

Société Général und der Unternehmenschef beflügeln die Wirecard-Aktie

2020 soll der Umsatz nach bisheriger Planung auf etwa 3,2 Mrd. EUR steigen. Bereits fünf Jahre später soll die 10 Mrd. EUR Marke erreicht werden.