Skip to content

Modern Meat kündigt deutliche Steigerung der Produktionskapazität mit neuer Produktionsanlage an

14. August 2020, Vancouver, BC – – Modern Meat Inc., (CSE: MEAT) (Modern Meat oder das Unternehmen), ein führender Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag über den Erwerb einer neuen Produktionsanlage abgeschlossen hat, mit der sich seine Produktionsfläche mehr als vervierfacht. Mit der erweiterten Produktionskapazität soll die Entwicklung und die Herstellung der Linie von pflanzlichen Produkten von Modern Meat unterstützt und ein Wachstum durch die Einführung neuer Produkte ermöglicht werden.

Wir haben uns aktiv nach einer größeren Anlage umgeschaut, um unsere Produktionsaktivitäten zu intensiveren, sodass wir der zunehmenden Nachfrage nach unseren Produkten nachkommen können, meint Tara Haddad, CEO von Modern Meat. Die Kapazität unserer bestehenden Anlage ist schnell an ihre Grenzen gestoßen und wir wollen sicherstellen, dass die Bestellungen unserer Kunden erfüllt werden können, während wir weiterhin das Wachstum und die Entwicklung eines nationalen Vertriebsnetzes im Rahmen unserer Verkaufs- und Marketingbemühungen vorantreiben.

Die neue Produktionsanlage wird die aggressiven Expansionspläne des Unternehmens unterstützen und es Modern Meat ermöglichen, die Produktionsmenge für den Großhandel erheblich zu steigern, um der zunehmenden Popularität des Produkts und der Marktnachfrage nachzukommen. Die Anlage wird einen Verkostungsbereich beinhalten, in dem Verkostungen für die Gastronomie durchgeführt werden können, um die Rentabilität neuer Produkte und die Weiterentwicklung bestehender Produkte zu testen.

Wir freuen uns ungemein, dass unser Unternehmen jetzt seine eigene zweckbestimmte Anlage hat, die unseren steigenden Produktionsanforderungen gerecht wird. Dies ist ein weiterer Meilenstein in unserem anhaltenden Erfolgs- und Expansionskurs in ganz British Columbia. Diese Expansion bringt die Möglichkeit mit sich, mehr Mitarbeiter einzustellen, um mit der zunehmenden Nachfrage Schritt zu halten, und bietet uns Möglichkeiten zur Produktinnovation, die wir zuvor nicht hatten. Unsere Wachstumsstrategie ist nach wie vor ein Schwerpunkt und wird weiterhin durch die Erschließung zusätzlicher Vertriebskanäle, ein größer werdendes Vertriebsnetzwerk und die Steigerung des Markenbewusstseins umgesetzt, so Frau Haddad weiter.

Über Modern Meat

Modern Meat ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit Firmensitz in Vancouver (British Columbia), das ein umfangreiches Sortiment von Fleischprodukten auf pflanzlicher Basis anbietet. Modern Meat hat erkannt, wie wichtig es ist, die Konsumenten mit nährstoffreichen und nachhaltigen Fleischalternativen zu versorgen, ohne dabei auf den Geschmack verzichten zu müssen. Wir wählen ganz bewusst Inhaltsstoffe aus, die kein Soja, kein Gluten und keine Nüsse enthalten und nicht gentechnisch verändert wurden. Unser Leitprinzip besteht darin, die Herstellung und den Konsum von Lebensmitteln zum Wohle der Menschen, der Tiere und der Umwelt zu verändern und dafür ausschließlich 100 % natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe zu verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Tanya Todd
Director, Corporate Communications
email hidden; JavaScript is required
604-395-0974

MODERN MEAT INC.
1120 – 625 Howe Street
Vancouver, B.C., V6C 2T6

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen, die keine historischen Fakten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten erheblich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf: Modern Meat sowie die Geschäftstätigkeit und die Aussichten von Modern Meat; Ziele, Vorgaben oder Zukunftspläne des Unternehmens; das zukünftige Wachstum des Markts für Fleischalternativen und des Marktanteils von Modern Meat; das Umsatzwachstum von Modern Meat; Einzelheiten der erhöhten Produktionskapazität; Pläne zur Erweiterung der Marketing- und Vertriebskanäle; und das Geschäft, den Betrieb, das Management und die Kapitalisierung des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Erwartungen abweichen. Solche Faktoren beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Ungewissheiten; lokale und globale Markt- und wirtschaftliche Ungewissheiten, die sich in Bezug auf die COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten; die Verfügbarkeit der wichtigsten Produktzutaten; legislative, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazität effektiv auszubauen; den Erfolg der Marketinginitiativen und die Fähigkeit, die Markenbekanntheit zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen mit wichtigen strategischen Partnern in der Gastronomie aufzubauen, zu wahren und auszubauen; die Fähigkeit, die Geschmackspräferenzen der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder Unfähigkeit, behördliche Genehmigungen einzuholen; die Angemessenheit unseres Barbestands zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; jene zusätzliche Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden, aufgeführt sind; und andere in dieser Pressemitteilung genannten Angelegenheiten. Dementsprechend kann es sein, dass die in dieser Pressemitteilung genannten zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die sich auf das Unternehmen auswirken, nicht eintreten und erheblich abweichen können. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollten die Leser sich nicht übermäßig auf diese Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Äußerung gelten, verlassen. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, ab, sei es aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich gefordert wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Modern Meat Inc
Tanya Todd
1120 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC
Kanada

email : email hidden; JavaScript is required

Pressekontakt:

Modern Meat Inc
Tanya Todd
1120 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC

email : email hidden; JavaScript is required

Expansion auch in Corona-Zeiten

Dr. WOLFF hat Sales- und Marketing-Experte Antonio Silva als neuen Medical Fitness Vertriebsleiter vorgestellt und will weiter wachsen.

BildMit cleveren Produktneuheiten expandiert Dr. WOLFF auch in Corona-Zeiten. Zur deutlichen Verstärkung der Vertriebsaktivitäten wird zukünftig der Sales- und Marketing-Experte Antonio Silva das Team unterstützen. Er wird als Vertriebsleiters für den Bereich Medical Fitness mit seiner großen beruflichen Erfahrungen die ideale Ergänzung der westfälischen Innovationsschmiede. Für Firmenchef Dr. Hartmut Wolff ist Antonio Silva kein Unbekannter. Sie haben in der Vergangenheit bereits mehrere Jahre ein großes Fitnesscenter im Ruhrgebiet sehr erfolgreich gemeinsam aufgebaut.

Das Unternehmen
Dr. WOLFF Sports & Prevention entwickelt seit 25 Jahren praxisorientierte Systemlösungen für das präventivmedizinische Training. So gehört das Unternehmen mittlerweile zu einem der führenden deutschen Medizinprodukthersteller. Unter Berücksichtigung aktuellster, wissenschaftlicher Ergebnisse entstehen hier moderne und innovative Konzepte einer geräteunterstützten Rückentherapie und des Gesundheitstrainings. Die hierzu von Dr. WOLFF entwickelten Module und die beständige Unternehmensleistung wurden vielfach international ausgezeichnet.

Erfolgreich in Therapie, Training und Geschäft
Konzeptspezifische, evaluierte Trainingspläne, wie z. B. für das Rückentherapie-Center, sichern den zielgerichteten Trainingsfortschritt, da sie spezifisch auf jedes Konzept zugeschnitten sind. Diese Therapie- und Trainingserfolge produzieren langfristige Zufriedenheit Ihrer Kunden und somit die Basis wirtschaftlicher Entwicklung. Aus der Praxis – für die Praxis: Unsere Betreiberkonzepte entstehen in ständigem Austausch mit unseren Kunden. Sie ergänzen die Dr. WOLFF Produkte mit hohem wirtschaftlichem Nutzen – immer nah an den Erfordernissen des Marktes.

Gemeinsam Gesundheit gestalten
Vertrauen Sie, wie in den vergangenen 25 Jahren, auf die technische und trainingswissenschaftliche Dr. WOLFF-Qualität. Entwickeln und erweitern Sie gemeinsam mit uns den wachsenden Gesundheitsmarkt. Wir unterstützen Sie zuverlässig – gerne weitere 25 Jahre.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. WOLFF® Sports & Prevention GmbH
Herr Hartmut Wolff
Möhnestraße 55
59755 Arnsberg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 29 32 – 47 57 4 –
fax ..: +49 (0) 29 32 – 47 57 4
web ..: http://www.dr-wolff.de
email : email hidden; JavaScript is required

Dr. WOLFF – SPORTS & PREVENTION – Erfolgreiche Systeme für Rückenfitness und -Therapie.

Pressekontakt:

Dr. WOLFF® Sports & Prevention GmbH
Herr Hartmut Wolff
Möhnestraße 55
59755 Arnsberg

fon ..: +49 (0) 29 32 – 47 57 4 –
web ..: http://www.dr-wolff.de
email : email hidden; JavaScript is required

Beachflags: Begehrt wie nie zuvor

Endlich wieder raus, an den Badesee, ins Strandbad, ins öffentliche Freibad. Menschen genießen den Sommer, die Sonne und das Wasser. Die bunten Beachflags begleiten – vom Schwimmbad bis zum Konzert.

BildBeachflags sind mittlerweile zum Symbol für „den richtigen Sommer“ geworden. Wo die bunten Fahnen sich im Sommerwind bewegen, ist etwas los. Hier wird Eis verkauft, hier gibt es Surfbretter zu mieten oder genau hier befindet sich der Eingang zum Adventure Bereich im öffentlichen Bad. Wer mit Beachflags wirbt, kann sicher gehen, dass er wahr genommen wird, denn die praktischen Werbeträger haben einen verdammt guten Ruf.

Ursprünglich wurden Beachflags als Beflaggung in Bereichen an Stränden eingesetzt, die von Rettungsschwimmern überwacht sind. Außerdem wurden sie als Warnflaggen in den Farben Gelb und Rot verwendet. Relativ früh aber wurden diese Strandfahnen aber bereits zur Bewerbung von Cafes und anderen Betrieben an den Stränden verwendet – kein Wunder, die Fahnen zogen automatisch die Blicke auf sich! Auch heute noch verbinden Menschen mit Beachflags automatisch Strand und Urlaubsfeeling. Genau das macht man sich bei der Bewerbung über Beachflags zu Nutzen, heute dienen sie auch jenseits der Strände als Werbung und Kundenstopper.

Die Erste Österreichische Fahnenfabrik stellt weit weg von Strand und Meer Beachflags in besonders guter Qualität her. Mit dem „Polyweb Extra Strong 155 g / m²“ kommt ein Gewebe zum Einsatz, dass es den bunten Fahnen ermöglicht, jedem Wind und Wetter zu trotzen. Wer mehr zu den verschiedenen Arten von Beachflags und den Geweben, die zum Einsatz kommen, erfahren möchte, erhält alles Wissenswerte auf der Website des Unternehmens unter ww.fahnenfabrik.at.

Die Erste Österreichische Fahnenfabrik wünscht einen fröhlich bunten Sommer!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ERSTE ÖSTERREICHISCHE FAHNENFABRIK PAUL LÖB GMBH
Herr Christoph Eder
Mühldorf 56
4644 Scharnstein
Österreich

fon ..: +43-7615-30550-0
fax ..: +43-7615-30550-22
web ..: https://www.fahnenfabrik.at/de/
email : email hidden; JavaScript is required

Die Erste Österreichische Fahnenfabrik wurde als Handwerksbetrieb gegründet und kann auf über 90 Jahre Erfahrung in Sachen Fahnen- und Flaggenherstellung verweisen. Von Beginn an zeichnete sich das Unternehmen durch fachliche Kompetenz, ausgezeichnete Qualität, absolute Termintreue und freundliche, kompetente Mitarbeiter aus.

Das Unternehmen wurde bis Dezember 2013 in der zweiten Generation von Herr Mag. René Ender, dem Schwiegersohn des Firmengründers Paul Löb, geführt und mit 1. Jänner 2014 von Herrn Christoph Eder übernommen, der den Traditionsbetrieb im Sinne seiner Gründer weiterführt.

Die Erste Österreichische Fahnenfabrik bietet alles, was auf dem Sektor Fahnen gewünscht wird, von der klassischen Fahne über Werbebanner bis hin zu Beachflags für jeden Anlass. Lassen Sie sich vom modernen, umfangreichen Sortiment überzeugen!

Pressekontakt:

ERSTE ÖSTERREICHISCHE FAHNENFABRIK PAUL LÖB GMBH
Herr Christoph Eder
Mühldorf 56
4644 Scharnstein

fon ..: +43-7615-30550-0
web ..: https://www.fahnenfabrik.at/de/
email : email hidden; JavaScript is required

Neues Buch: Affiliate-Marketing – die Erfolgsformel für Neueinsteiger ab 50+

Affiliate Marketing für Neueinstieger ab 50+. Gerade die Zielgruppe 50+ wird in einer Vielzahl der Fälle regelrecht „vergessen“. Helmut Tietz kümmert sich mit diesem Thema genau um diese Zielgruppe.

BildInfluencer mit über 50: Senioren erobern das Affiliate-Marketing
Der erfahrene Affiliate-Coach Helmut Tietz hat 2020 ein Buch veröffentlicht, das Neueinsteigern den Weg ins Affiliate Marketing ebnet. Das Besondere daran ist seine Zielgruppe. Sein Werk richtet sich an Menschen, die die meisten Marketing-Experten gerne vergessen: Alle über 50, die ohne Vorkenntnisse, aber mit großem Interesse in dieses Thema einsteigen wollen. Etwa ein Drittel der deutschen Bevölkerung ist über 50 Jahre alt und auch Helmut Tietz selbst ist ein Ü-50er, der sich mit viel Eigenmotivation und einer großen Wissbegierde das Neuland Internet und Affiliate Marketing selbst erarbeitet hat. Er weiß, wovon er spricht – vielleicht sind seine Anleitungen gerade deshalb für die Generation 50+ so gut nachvollziehbar.

Einfache Regeln motivieren Neueinsteiger

Das Motto von Helmut Tietz ist inspirierend: Jeder kann es schaffen und sich damit sogar einen attraktiven Nebenverdienst sichern und erfolgreich sein. Sein Buch kommt ohne komplizierte Formulierungen oder unnötige Fremdwörter aus und schafft es damit, jeden abzuholen. Selbst Menschen ohne Englischkenntnisse können dank der klaren Anleitungen dem Beispiel des Experten folgen und ihr eigenes Affiliate-Business aufbauen. Tietz gibt nachvollziehbare Regeln vor, die er mit Beispielen aus seinem eigenen Werdegang untermauert. Doch schöpft er sein umfangreiches Wissen auch aus anderen Quellen. So hat er etwa zahlreiche erfolgreiche Experten im Marketingbereich interviewt, um deren Techniken und Tipps zu verstehen und weiterzugeben.

Ein Nebenverdienst im Alter ist für viele ein netter Zeitvertreib, für andere jedoch essenziell. Altersarmut ist selbst im wohlhabenden Deutschland ein Problem. Laut Statistischem Bundesamt galten 2019 etwa 15 Prozent der über 65-Jährigen als arm. Affiliate Marketing kann ein passives Einkommen schaffen, das diesem Problem entgegenwirkt. Helmut Tietz hat sich auf die Fahnen geschrieben, der Generation 50+ zu helfen, sich selbst zu helfen. Im Grunde lehrt Tietz eine spezielle Erfolgsformel, von der er selbst überzeugt ist. Schließlich ist er seit Jahren selbst mit dieser Formel erfolgreich. Nicht umsonst gewährt er seinen Lesern eine 100-prozentige Zufriedenheitsgarantie. Das Buch selbst ist kostenlos gegen Erstattung der Versandkosten auf der Internetseite von Helmut Tietz verfügbar.

Leserrezensionen: Buch vermittelt Fachkenntnisse und Motivation

Die Leser äußern sich in ihren Rezensionen bislang überwiegend positiv. Sie loben vor allem die einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung und die leichte Verständlichkeit. Das Buch erklärt das Thema Affiliate-Marketing von Anfang an, ohne jedoch oberflächlich zu sein, da sind sich die Leser in ihrem Urteil einig. Aus den Buchbewertungen auf Amazon geht auch hervor, dass die meisten Leser die essenziellen Kenntnisse mitnehmen können, die es für den Aufbau eines Affiliate-Business braucht.

Interessant ist übrigens, dass in den Kundenrezensionen zwischen den Zeilen ein Aspekt besonders deutlich wird: Das Buch vermittelt nicht nur Fachkenntnisse, sondern macht ganz nebenbei auch Mut. Die Botschaft ist klar: Man ist nie zu alt, um etwas Neues beginnen. Oder um es mit Carl Ochsenius zu sagen: „Es kommt nicht darauf an, wie alt man ist, sondern wie man alt ist“. Der Weg zu neuem Wissen beginnt mit dem Interesse für ein Thema und dem Mut, den ersten Schritt zu gehen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Tietz-Coaching GbR
Herr Helmut Tietz
Köberlestrasse 2
87700 Memmingen
Deutschland

fon ..: +49-8331-65345
web ..: https://helmuttietz.com
email : email hidden; JavaScript is required

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Tietz-Coaching GbR
Herr Helmut Tietz
Köberlestrasse 2
87700 Memmingen

fon ..: +49-8331-65345
web ..: https://helmuttietz.com
email : email hidden; JavaScript is required

XPhyto kündigt Aufnahme in den OTCQB-Venture-Market an

Vancouver, Kanada (14. August 2020) – XPhyto Therapeutics Corp. (CSE:XPHY / OTCQB:XPHYF / FWB:4XT) (XPhyto oder das Unternehmen), ein biowissenschaftliches Unternehmen der nächsten Generation, freut sich bekannt zu geben, dass seine Stammaktien nun am OTCQB Venture Market („OTCQB Venture“) unter dem Börsensymbol „XPHYF“ gehandelt werden.

OTCQB Venture ist der wichtigste Marktplatz für amerikanische und internationale Unternehmen in der Start- und Entwicklungsphase. Teilnehmende Unternehmen müssen in ihrer Berichterstattung aktuell sein und sich einem jährlichen Verifizierungs- und Managementzertifizierungsverfahren unterziehen. Investoren finden Echtzeit-Kurse und Marktinformationen unter www.otcmarkets.com/stock/XPHYF/overview.

XPhyto freut sich auch bekannt zu geben, dass seine Stammaktien für die elektronische Abwicklung und Übertragung in den Vereinigten Staaten durch „The Depository Trust Company“ („DTC“) zugelassen sind.

Die Stammaktien von XPhyto werden weiterhin an der Canadian Securities Exchange („CSE“) unter dem Symbol „XPHY“ sowie an der Frankfurter Börse unter dem Symbol „4XT“ gehandelt.

Über XPhyto Therapeutics Corp.

XPhyto ist ein breit aufgestelltes biowissenschaftliches Unternehmen und verfügt über strategische Assets und Investitionen in den Bereichen der nächsten Generation von Medikamentenverabreichungs- und Schnelltestsystemen für Krankheitserreger sowie im Bereich medizinisches Cannabis mit Schwerpunkt auf den europäischen Märkten. Über seine 100%igen Tochtergesellschaften und exklusiven Kooperationsvereinbarungen verfolgt XPhyto klinische Programme für die transdermale und auflösbare orale Verabreichung von konventionellen und cannabisbasierten Betäubungsmitteln für neurologische Anwendungen sowie schnell auflösbare orale Biosensor- und Lateral-Flow-Assay-basierte Screening-Tests für Anwendungen im Bereich der Zahngesundheit und hochriskante pandemische Bedrohungen wie COVID-19, H1N1 (Schweinegrippe) und H5N1 (Vogelgrippe). XPhyto unterhält zwei exklusive Kooperationen im Cannabissektor mit der Technischen Universität München und zwei exklusive 5-Jahres-Verträge mit der University of Alberta, Fakultät für Pharmazie und Pharmazeutische Wissenschaften, für die Extraktion, Isolierung, Formulierung und analytische Tests von Cannabis.

IM NAMEN DES VORSTANDS
Hugh Rogers
Hugh Rogers, CEO and Director

Investorenanfragen:
Mr. Knox Henderson
Tel: 604-551-2360
email hidden; JavaScript is required
www.xphyto.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen gemäß den Bestimmungen des anwendbaren kanadischen Wertpapierrechts darstellen (zukunftsgerichtete Aussagen). Zukunftsgerichtete Aussagen können häufig anhand von Begriffen wie anzielen, entwickeln, planen, fortsetzen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, schätzen, potenziell und anderen ähnlichen Begriffen oder anhand von Aussagen identifiziert werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Zustände eintreten könnten oder werden, und beinhalten in dieser Pressemitteilung die Aussage hinsichtlich des Ziels des Unternehmens, ein branchenführendes Unternehmen für medizinisches Cannabis aufzubauen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind nur Prognosen, die auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen basieren, und unterliegen einer Vielzahl an Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden, einschließlich des Risikos, dass das Unternehmen seine Vertriebsziele erreichen kann; dass das Unternehmen nicht den erwarteten oder überhaupt keinen Nutzen aus seinen Lizenzen ziehen kann; dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, sein Geschäft zu skalieren; Produkthaftungsrisiken; häufiger Änderungen der Cannabis-bestimmungen in Kanada und international; der allgemeinen Wirtschaftslage; widriger Branchenereignisse; zukünftiger Gesetzes- und Regulierungsentwicklungen; der Unfähigkeit, Zugang zu ausreichendem Kapital von internen und externen Quellen zu haben, und/oder der Unfähigkeit, Zugang zu ausreichendem Kapital zu günstigen Bedingungen zu haben; des Wettbewerbs; internationaler Risiken; sowie anderer Risiken, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird gesetzlich gefordert.

Die CSE und ihr Marktregulierungsorgan (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

XPhyto Therapeutics Corp.
Hugh Rogers
Suite 1500 – 701 West Georgia Street
V7Y 1C6 Vancouver, BC
Kanada

email : email hidden; JavaScript is required

XPhyto ist ein wissenschaftlich ausgerichtetes Cannabisunternehmen, das analytische Test-, Verarbeitungs- und Formulierungskapazitäten in Kanada entwickelt, während sich das Unternehmen in Deutschland auf Forschung, Anbau, Extraktion, Import, Vertrieb und Herstellung konzentriert.

Pressekontakt:

XPhyto Therapeutics Corp.
Hugh Rogers
Suite 1500 – 701 West Georgia Street
V7Y 1C6 Vancouver, BC

email : email hidden; JavaScript is required