Skip to content

NuKLA schreibt einen Offenen Brief an Leipzigs Stadtförster

Offener Brief zum Umgang mit dem Leipziger Auwald

BildSehr geehrter Herr Sickert,
wie kommen Sie auf die Idee, dass „nichts tun“ keine Lösung sei?
Zum einen: Man kann nicht „nichts tun“; auch nichts zu tun ist eine Tat im Sinne von (be-wusst) auf etwas zu verzichten. In diesem Falle aus Gründen des Schutzes der Natur / des Waldes / der kostbaren Starkbäume auf forstwirtschaftliche Maßnahmen im Leipziger Auwald zu verzichten. Das wäre sogar eine äußerst vorbildliche Tat, die andernorts durchaus getan wird.
Und: NuKLA will durchaus, dass etwas getan wird für den Leipziger Auwald, tatsächlich und aktiv, um den Auwald als Auenökosystem davor zu retten, dass er vor lauter Wassermangel und fehlender hydrologischer Dynamik endgültig und unwiderbringlich zum „Stadtwald mit forstwirtschaftlicher Nutzung“ verkommt. Ob oder ob nicht mit der Kettensäge und ohne Wasser Auenökologie möglich sei, darüber wollte NuKLA immer wieder mit Ihnen sprechen. Sie haben uns ignoriert und gar jegliche Kompetenz abgesprochen. Da letzteres seit der Gründung des „NuKLA – Sächsisches Aueninstitut für Mitteldeutschland“ nicht mehr so ein-fach möglich ist, versuchen Sie, mit dem Abwerten unserer ehrenamtlichen Arbeit und unse-res bürgerschaftlichen Engagements und dem gebetsmühlenartigen Wiederholen Ihres immer gleichen Mantras, dass Forstwirtschaft den Fortbestand des Leipziger Auwaldes sichert, die Öffentlichkeit zu beruhigen und für dumm zu verkaufen. Ob das weiterhin gelingt wie bisher, wird sich zeigen.
Seit 2014 arbeitet NuKLA daran, Partner für die Idee der Reanturierung der Weißen Elster zwischen Zeitz / Gera und Halle / Merseburg mit dem Leipziger Auwald als Zentrum zu fin-den. Und wir finden Interessierte – nur nicht in Leipzig. Eine Renaturierung und der verbindli-che Schutz der Leipziger Fließgewässer und damit die Umsetzung der Wasserrahmenrichtli-nien und der Verschlechterungsverbote für die ausgewiesenen Schutzgebiete sind unsere Ziele: Der Auwald braucht Wasser und keine forstwirtschaftlichen Maßnahmen!
Wir haben Sie und die Stadtverwaltung Leipzig immer wieder und auch persönlich zum fach-lichen Austausch eingeladen, letztens zu unserem im September stattfindenden 2. Internati-onalen Auenökologiesymposium. Leider sind alle diese Bemühungen, miteinander über den Leipziger Auwald und seine Zukunft zu sprechen, immer spätestens dann beendet, wenn NuKLA mit seiner fachlichen Position sich den städtischen Argumenten nicht beugen will. Dabei ist es für jeden leicht verständlich: Ein Auenökosystem, das es in Resten hier in Leipzig noch gibt, kann ein Auenökosystem sein, wenn es Wasser bekommt. Und nur dann.
Wir danken Ihnen, dass Sie uns immer wieder Gelegenheit geben, uns inhaltlich mit Ihren Auslassungen auseinanderzusetzen. Lieber jedoch wäre es uns nach wie vor, alle würden sich gemeinsam an einen Tisch setzen und auf Augenhöhe (damit meinen wir eine andere Augenhöhe als Teile der Verwaltung, eine Echte) miteinander um das Beste ringen, was wir für den Schutz und Erhalt des Leipziger Auwaldes tun können.
Vielleicht gelingt es uns irgendwann.
Damit Sie nicht wieder in der Öffentlichkeit wider besseren Wissens den Mangel an alternati-ven Idee beklagen müssen, erlauben wir uns, Ihnen im Link erneut unsere AULA-Idee zur länderübergreifenden Renaturierung der Weißen Elster zukommen zu lassen, die für Leipzig ein deutschlandweit bemerkenswertes Modellprojekt für Naturschutz, integrierten Hochwas-serschutz und Aufwertung der Lebensqualität mitten in einer großen aufstrebenden Stadt sein könnte und ganz nebenbei noch eine substantielle Investition in die Zukunft in Zeiten des Klimawandels.
https://www.nukla.de/die-idee/aula-projekt-2030/

Mit freundlichen Grüßen!
NuKLA e. V.
Stoiber
Vorsitzender

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Stadtfoerster-Nichtstun-im-Leipziger-Auwald-ist-auch-keine-Loesung

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Leipzig-plant-wieder-Baumfaellungen-im-geschuetzten-Auwald

https://www.l-iz.de/politik/leipzig/2018/07/Leipzigs-Stadtfoerster-erklaert-den-Auwaldbesuchern-die-Waldbewirtschaftung-in-edelstem-Beamtendeutsch-224384?highlight=auwald

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

NuKLA e. V.
Herr Wolfgang Stoiber
Otto-Adam-Straße 14
04157 Leipzig
Deutschland

fon ..: 01786662454
web ..: http://www.nukla.de
email : email hidden; JavaScript is required

Pressekontakt:

NuKLA e. V.
Herr Wolfgang Stoiber
Otto-Adam-Straße 14
04157 Leipzig

fon ..: 01786662454
web ..: http://www.nukla.de
email : email hidden; JavaScript is required

Rohrreinigung Heilbronn City: Wir machen den Abflussreinigung frei – garantiert!

Rohrreinigung, zuverlässig und gründlich! Es gibt Dinge, da brauchen sie einen Profi.
Wir sind da und helfen gern.

Kaum jemand, dem das nicht schon Mal passiert ist: In der Dusche, Toilette oder Waschbecken steht das Wasser und will einfach nicht abfließen. Wenn Sie in Heilbronn oder nahen Umgebung wohnen, dann ist die Abflussreinigung Heilbronn Ihr fachmännischer Experte bei einer Rohrverstopfung. Und das aus gutem Grund! Denn unser geschultes Fachpersonal verfügt sowohl über langjährige Erfahrung als auch Know-how auf dem Gebiet der Kanalreinigung und Rohrreinigung Heilbronn. Wir sorgen dafür, dass Ihre Abflüsse schnell und nachhaltig wieder frei sind. Gerade wenn Sie unseren Rohrreinigung Notdienst am Wochenende oder spätabends benötigen, sind wir in der Lage zeitnah vor Ort einzutreffen und jedes Problem mit Rohrverstopfung zu lösen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot rund um unseren Serviceleistungen. Besuchen Sie uns auf: Rohrreinigung in Heilbronn https://rohrreinigung-heilbronn-city.de/

Professionelle Abflussreinigung in Heilbronn mit 24-Stunden-Notdienst

Als Fachmann bieten wir Ihnen Top-Leistungen zu einem fairen und nachvollziehbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Mehr Informationen dazu gibt es auch online auf: Rohrreinigungsfirma in Heilbronn https://goo.gl/maps/YSjrqkQ5FzR2 . Ob Sie eine Abflussreinigung Heilbronn, Rohrsanierung oder eine TV – Kanaluntersuchung für Ihre Rohre benötigen, wir sind ein verlässlicher Partner. Zudem haben wir eine Hotline eingerichtet über die Sie uns rund um die Uhr im Notfall erreichen können. Ihre Abflussrohrreinigung und Rohrreinigung Heilbronn ist bei uns in den besten Händen! Kundenorientiertes Arbeiten gehört seit jeher zu einer unseren Firmendevisen. Aus diesem Grund ist auch die Preiskalkulation stets nachvollziehbar. Egal ob wir eine Dichtheitsprüfung, Rohrreinigung oder Kanalsanierung bei Ihnen durchführen dürfen: wir arbeiten immer schnell und zuverlässig! Auf Rohrreinigung Notdienst Heilbronn https://rohrheilbronncity.wordpress.com/ erfahren Sie mehr über unseren Fachbetrieb!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rohrreinigung Pro
Herr Chris Adjei
Humboldtstraße 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

fon ..: 0711 20528617
web ..: http://www.rohrreinigungpro.de/
email : email hidden; JavaScript is required

Rohrreinigung Pro – Baden-Württemberg

Pressekontakt:

Rohrreinigung Pro
Herr Chris Adjei
Humboldtstraße 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen

fon ..: 0711 20528617
web ..: http://www.rohrreinigungpro.de/

Wachstumsfinanzierung durch gut vorbereitete Bankgespräche -SP*

Finanzen sicher steuern -Wachstum erfolgreich finanzieren

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kredeitgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen.

> In 4 Schritten zur optimalen Unternehmensfinanzierung
> Insider-Tipps für die richtige Unternehmensfinanzierung in der Praxis
> Wie bewertet die Bank die Sicherheiten Ihres Unternehmens ?
> Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es bei der
> Geschäftsführer-Bürgschaft ?
> Der Bankbericht: Fundament für Kreditgespräch,
> Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

06.09.2018 Leipzig & Münster
13.11.2018 Stuttgart

Ihr Nutzen:

> Der Bankbericht: Fundament für Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

> Königsdisziplin Finanzierung

> Wie bewertet die Bank meine Sicherheiten ?

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P-Tool Unternehmensplanung
+ S&P Tool Zins- und Investitionsrechner
+ Checkliste zur fairen Sicherheitenbewertung
+ Checkliste „Vermeiden von Stolperfallen im Bankbericht“
+ Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere neuen Seminartermine 2018!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : email hidden; JavaScript is required

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : email hidden; JavaScript is required

Hamburg-News.Net – News, Infos und Tipps rund um Hamburg (mit Forum, Kleinanzeigen, Fotos und Videos)!

Das Webportal Hamburg-News.Net informiert rund um das Thema Hamburg mit News, Infos, Tipps, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen, Fotos, Videos u.v.m.!

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat eine Kommune und zugleich ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Hamburg ist mit rnd 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, die drittgrößte im deutschen Sprachraum sowie die achtgrößte in der Europäischen Union (EU).

Die Metropole Hamburg bildet das Zentrum der fünf Millionen Einwohner zählenden Metropolregion Hamburg.

Die älteste urkundliche Erwähnung stammt aus dem 7. Jahrhundert. Im Jahr 1241 wurde Hamburg durch seinen Vertrag mit Lübeck einer der Gründungsorte der Hanse.

Videos des Hamburg-Portals zu aktuellen Ereignissen: http://www.hamburg-news.net/modules.php?name=Video-Links

Hamburg ist einer der bedeutendsten Industrie- und Handelsstandorte Deutschlands.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt zeigt sich in der Metropolregion Hamburg (einer der insgesamt elf europäischen Metropolregionen in Deutschland), der Stellung des Hafens (der zweitgrößte in Europa und vierzehntgrößte weltweit) und als einer der wichtigsten Medienstandorte Deutschlands.

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands und gehört zu den zwanzig größten Containerhäfen weltweit, seit dem Jahr 1996 ist Hamburg auh Sitz des Internationalen Seegerichtshofs (ISGH).

Aktuelle Kleinanzeigen gibt es hier: http://www.hamburg-news.net/modules.php?name=NukeC

Die gesamte Hansestadt ist einschließlich ihres Flughafens als Verkehrsknotenpunkt einer der bedeutendsten Logistikstandorte in Nordeuropa.

Die Stadt Hamburg hat mehr als 60 Theater, mehr als 60 Museen und viele international bekannte Galerien wie die Hamburger Kunsthalle und das Bucerius Kunst Forum. Bekannte Messen wie die die Internorga finden regelmäßig in Hamburg statt.

Hamburg ist wirtschaftlich und wissenschaftlich auh im Bereich der Spitzentechnologien wie der Luft- und Raumfahrttechnik (drittgrößter Standort weltweit, u. a. Airbus und seine Zulieferer), den Biowissenschaften und der Informationstechnik, für die Konsumgüterbranche (u. a. die DAX-Unternehmen Beiersdorf AG und Unilever), sowie für die Medienlandschaft und die Kreativwirtschaft wichtig.

Dieser Artikel wurde am Samstag, dem 21. Juli 2018, veröffentlicht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.hamburg-news.net
email : email hidden; JavaScript is required

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.hamburg-news.net

Berlin-News.Net – News, Infos und Tipps rund um Berlin (mit Forum, Kleinanzeigen, Fotos und Videos)!

Das Webportal Berlin-News.Net informiert rund um das Thema Berlin mit News, Infos, Tipps, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen, Fotos, Videos u.v.m.!

Die Stadt Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und auch eines ihrer Bundesländer.

Berlin ist mit mehr als 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und zugleich die flächengrößte Gemeinde Deutschlands.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige in Berlin sind u. a. die Kreativ- und Kulturwirtschaft, die Biotechnologie, die Medizintechnik, die pharmazeutische Industrie, die Informations- und Kommunikationstechnologien, der Tourismus, die Bau- und Immobilienwirtschaft, der Handel, die Optoelektronik, die Energietechnik sowie die Messe- und Kongresswirtschaft.

Als Regierungssitz Deutschlands, des Staates mit der größten Volkswirtschaft Europas, zählt Berlin zu den bedeutendsten Zentren der europäischen Politik.

Politische Parteien, Gewerkschaften, Stiftungen, Verbände und Lobbyvertretungen haben in Berlin ihren Sitz, um vor Ort ihren Einfluss auf Entscheidungsprozesse in Parlament und Regierung auszuüben.

Videos des Berlin-Portals zu aktuellen Ereignissen: http://www.berlin-news.net/modules.php?name=Video-Links

Berlin war im Verlauf der Geschichte und in verschiedenen Staatsformen Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und des Deutschen Reichs.

Ab 1949 war der Ostteil der Stadt die Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt und wurde in der Folge Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Deutschen Bundestags, des Bundesrats sowie zahlreicher Bundesministerien und Botschaften.

Aktuelle Kleinanzeigen gibt es hier: http://www.berlin-news.net/modules.php?name=NukeC

Berlin gilt als Weltstadt der Kunst und Kultur, Politik, Medien und auch der Wissenschaften.

Die Universitäten, Hoch- und Fachschulen, Forschungseinrichtungen von Weltrang, Sport- wie auch kulturelle Ereignisse und Museen Berlins genießen internationalen Ruf.

Die Metropole Berlin trägt den UNESCO-Titel Stadt des Designs und ist eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents.

Die Berliner Architektur, Festivals, das Nachtleben und die vielfältigen Lebensbedingungen sind weltweit bekannt und beliebt

Dieser Artikel wurde am Samstag, dem 21. Juli 2018, veröffentlicht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.berlin-news.net
email : email hidden; JavaScript is required

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.berlin-news.net