Skip to content

Eine Webseite zum Mitnehmen

Werbeagentur wavepoint liefert individualisierbare Branchenhomepages

Eine Webseite bietet gerade Unternehmen die Chance, sich von Mitbewerbern abzuheben. Doch was können Unternehmen tun, die noch keine Webseite haben oder einen professionellen Relaunch planen? Die Werbeagentur wavepoint hat dafür eine originelle Lösung gefunden.

Die Leverkusener Werbeagentur wavepoint hilft jetzt allen Unternehmen auf die Sprünge, die schnell eine Webseite benötigen: Für viele Branchen hat die Agentur hochmoderne und suchmaschinenfreundliche Designlinien namens „Responsive2Go“ entwickelt, die ganz individuell auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden können. „Unsere Kunden brauchen daher keine Angst haben, dass sie zu viel Zeit in die Konzeption ihrer Homepage stecken müssen“, sagt Sascha Tiebel, Geschäftsführer von wavepoint.

Und Kundenwünsche werden bei der Webseiten-Gestaltung immer berücksichtigt, obschon es sich um vorgefertigte Designs handelt. So bekommt am Ende jeder Kunde trotzdem eine Webseite, die genau seinen Vorstellungen entspricht. Dabei braucht er selbst sich um nichts mehr zu kümmern, denn wavepoint bietet vom Konzept übers Design bis hin zur Programmierung und Qualitätsprüfung ein Rundum-sorglos-Paket an. „Aber gerade Kunden, die sich nicht so gut mit Webseiten auskennen oder mit ihrer bisherigen Homepage im Internet wenig erfolgreich waren, freuen sich, wenn sie sich zu Beginn schon etwas anschauen können, was erprobt ist und funktioniert“, erklärt Sascha Tiebel. Dadurch bekämen sie eine Vorstellung davon, was im Hinblick auf die Webseiten-Gestaltung alles möglich ist. Außerdem brächten sie eigene Ideen mit ein. „Ideen und Wünsche unserer Kunden runden unser Konzept immer ab, denn niemand kennt sich so gut in seiner Branche aus wie der Kunde selbst“, so Sascha Tiebel.

Dem wavepoint-Geschäftsführer ist neben einer guten Kundenorientierung aber auch eine hohe Funktionalität der Seite sehr wichtig. Deswegen verfügen die Responsive2Go-Seiten über eine übersichtliche und logische Seitenstruktur und über sehr schnelle Ladezeiten. Außerdem sind sie auf allen Endgeräten darstellbar. „Wenn man bedenkt, dass wir immer öfter auf unsere Smartphones schauen, muss man das auch bei der Webseiten-Entwicklung ständig im Hinterkopf behalten“, so der wavepoint-Geschäftsführer.

Wer das Responsive2Go-Paket bucht, bekommt aber nicht nur eine Webseite zum Mitnehmen, sondern kann sich auch über hauseigene Tools zur Suchmaschinenoptimierung freuen. Diese helfen dabei, dass die Seite bei Google auf den vordersten Plätzen mitspielt. Neben den „Responsive2Go“-Seiten hat die Leverkusener Werbeagentur wavepoint aber auch zahlreiche weitere Leistungen im Repertoire: Sie unterstützt Kunden im Hinblick auf die technische, grafische und textliche Umsetzung von Webseiten und übernimmt auf Wunsch auch die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing – und das seit über 20 Jahren.

Mehr Informationen zu den Responsive2Go-Webseiten und zu Webdesign Heilpraktiker und Homepage für Heilpraktiker finden Interessierte auf https://www.wavepoint.de/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

wavepoint GmbH & Co. KG
Herr Sascha Tiebel
Josefstraße 10
51377 Leverkusen
Deutschland

fon ..: 0214 7079011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : email hidden; JavaScript is required

Seit 1998 macht wavepoint die Werbewelt ein bisschen besser. Als Full-Service Werbeagentur für Web, Print und Kommunikation bietet wavepoint daher ein breites Spektrum professioneller Dienstleistungen und Produkte in allen Bereichen der Werbung. Von der professionell gestalteten Website mit komplexen Datenbanksystem über ein kreatives Corporate Design bietet wavepoint schnelle und unkomplizierte Lösungen bis hin zur fertigen Auslieferung.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Maren Tönisen
Josefstraße 10
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : email hidden; JavaScript is required


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.