Skip to content

Schlagwort-Archive: Psychose

#(selbst)STIGMA – Autobiografische Erzählung setzt sich mit „psychotischen Krisen“ auseinander

Daniela Kolk teilt in „#(selbst)STIGMA“ offen und ehrlich ihre eigenen Erlebnisse, um anderen Menschen zu zeigen, dass es immer einen Grund zum Weitermachen gibt.

Am Anfang des Regenbogens – Bewegende Autobiografie

Rita de Monte erlaubt den Lesern in „Am Anfang des Regenbogens“ einen Einblick in ein Leben voller Verluste, Hoffnung und Schmerz.

Erlaubtes Träumen – Eine wahre paranoide Bilderbuch-Schizophrenie

Paul Haan erzählt in „Erlaubtes Träumen“ von einem jungen Künstler, der bedeutende Momente mit seiner Kunst festgehalten hat.