Skip to content

Schlagwort-Archive: impfung

Impfkomplikationen sollten für Anerkennung gut dokumentiert und differentialdiagnostisch beurteilt werden

Wenngleich ein manifestes „Post-Vac-Syndrom“ noch immer vergleichsweise selten ist, bleiben die Auswirkungen einer Impfkomplikation für den einzelnen Betroffenen schwerwiegend.

Impfschäden: Neurologische und kardiologische Beschwerden führend

Seit Anfang Oktober verzeichnet die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen wiederum einen deutlichen Anstieg von Anfragen potenzieller Impfgeschädigter der Corona-Immunisierung.

Zahl der Post-Vac-Patienten steigt erneut stark an: „Auch viele frisch geimpfte Betroffene melden sich!“

Nachdem über den Sommer ein Rückgang an Anfragen zu verzeichnen gewesen ist, steigt die Zahl Betroffener mit Post-Vac-Syndrom wieder an, die sich bei der Selbsthilfeinitiative zu Impfschäden melden.

Der Parasiten-Beweis: Die Firma BRD und ihre Gewerbe sind illegal

Die Wahrheit über die Firma BRD und ihre Gewerbe: Ein Gesetz von 2014 offenbahrt alle Wahrheiten über dieses System und alle gültigen Gesetze. Wer die Wahrheit kennt, der lässt sich nicht betrügen.

Game over – Oxy Wunder Medizin gegen Pharmabetrug und Schulmedizin

Schluss, Aus, Ende: Big-Pharma und Lügen-Medizin mit ihren C-Maßnahmen haben ihren Kampf gegen die Menschheit verloren. Die wahre Medizin wie die HF-Therapie wird die Menschen ohne Profitgier heilen.