Skip to content

Rapid Dose Therapeutics beginnt Klinische Forschungsstudie mit GI Research und der University Of British Columbia

Burlington, Ontario, Brantfort, Ontario- 20. August 2019 – Rapid Dose Therapeutics Corp. (RDT) hat heute bekannt gegeben, zusammen mit dem GI Research Institute („GIRI“) und der University of British Columbia („UBC“) unter der Leitung von Dr. Brian L. Bressler, MD, als Principal Investigator mit einer klinischen Studie begonnen zu haben, deren Ziel es ist, die Wirksamkeit einer täglichen Verabreichung von QuickStrip Vitamin B12 oralen Dünnschichtstreifen für Patienten mit entzündlicher Darmerkrankung („IBD“) zur Behandlung von Vitamin B12-Mangel zu untersuchen.

IBD ist eine chronische Magen-Darm-Erkrankung, von der etwa 270.000 Kanadier und mehr als 5 Millionen Menschen weltweit betroffen sind. Sie verursacht Entzündungen, die zu Geschwüren im Darmtrakt und zu einer schlechten Aufnahme essentieller Nährstoffe und Vitamine führen können. Vitamin B12-Mangel wird in der Regel mit Injektionen oder oral eingenommenen Pillen behandelt. Injektionen können für einige Patienten unangenehm sein, während andere Schwierigkeiten beim Schlucken von Pillen haben. Die schnell löslichen QuickStrip B12 oralen Dünnschichtstreifen könnten daher eine effektive und praktische Lösung für Personen sein, die eine tägliche B12-Supplementierung benötigen.

„Wir freuen uns sehr, an dieser klinischen Studie teilzunehmen, die von Dr. Brian Bressler und dem GIRI-Forscherteam initiiert und geleitet wird, da Dr. Bressler einer der führenden kanadischen Wissenschaftler auf dem Gebiet der Gastroenterologie und der Behandlung von IBD ist“, sagte Dr. Rina Carlini, VP, Research & Innovation von RDT.

„Wir freuen uns, an dieser Studie beteiligt zu sein, um zu erfahren, wie diese neue Verabreichung von Vitamin B12 dazu beitragen kann, diesen essentiellen Nährstoff bei Patienten mit IBD effizient und bequem zu ersetzen“, sagte Dr. Bressler.

Die von RDT entwickelte QuickStrip-Technologie ist ein oral verabreichtes Dünnschichtsystem zur Verabreichung von Medikamenten, durch das Wirkstoffe schnell und direkt in die Blutbahn über die sublinguale oder bukkale Schleimhaut (Mund) abgegeben werden und die Verstoffwechselung des Wirkstoffs im Magen-Darm-Trakt umgangen wird.

Das mit Pacific Gastroenterology Associates verbundene GI Research Institute mit Sitz in Vancouver, BC, unterstützt die klinische Forschung und hilft bei der Aufklärung über gastrointestinale Erkrankungen.

Über Rapid Dose Therapeutics

Rapid Dose Therapeutics, RDT, ist ein kanadisches Life Science-Unternehmen, das eine innovative und proprietäre Technologie zur Verabreichung von Medikamenten anbietet. Ziel ist es, die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Das Hauptprodukt von Rapid Dose Therapeutics ist QuickStrip, ein orales, schnell lösliches Verabreichungssystem für Medikamente. RDT ist fokussiert und engagiert in der klinischen Forschung und Produktentwicklung für die Healthcare-Industrie – für die Verabreichung von Nutrazeutika, Pharmazeutika und Cannabis. Im Bereich Cannabis bietet RDT ein schlüsselfertiges Managed Strip Service Programm an, durch das die von RDT entwickelte QuickStrip Drug Delivery-Technologie von ausgewählten Kunden lizenziert werden kann. Die mengenbasierten Lizenzverträge von RDT haben hohe wiederkehrende Umsätze zur Folge. Dadurch wird eine rasche Expansion in Schwellenländer ermöglicht, was wiederum Mehrwerte für Verbraucher und Investoren zur Folge hat. Rapid Dose Therapeutics ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen zu entwickeln, durch die unterschiedliche Marktsegmente und -bedürfnisse adressiert werden.

Weitere Informationen auf www.rapiddose.ca

Medienkontakt für Investoren:
Mark Upsdell, CEO
Rapid Dose Therapeutics
email hidden; JavaScript is required
Tel.: +1 (416) 477-1052

Ali Mahdavi, Managing Director
Spinnaker Capital Markets Inc.
email hidden; JavaScript is required
Tel.: +1 (416) 962-3300

Social Media
RapidDoseTherapeutics.linkedin
RapidDoseTherapeutics.twitter
RapidDoseTherapeutics.facebook
QuickStrip.instagram

Über Thrive Cannabis
Thrive Cannabis entwickelt derzeit Premium-Marken für den kanadischen Freizeitmarkt, die ab 2020 in den Vertrieb aufgenommen werden. TerraFarma ist ein privater, vertikal integrierter Landwirt und Verarbeiter von hochwertigem Cannabis im High End-Markt. Gegründet im Jahr 2018 verfügt das Unternehmen heute über Produktionsstätten in Jarvis, Ontario. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von TerraFarma, Thrive Cannabis, besitzt Produktions-, Verkaufs- und Outdoor-Lizenzen von Health Canada.

Für weitere Informationen über TerraFarma bzw. Thrive Cannabis besuchen Sie bitte www.thrivecannabis.ca

VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN: Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind und keine Aussagen über historische Fakten sind, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oft durch Begriffe wie „kann“, „sollte“, „antizipieren“, „erwarten“, „potenziell“, „glauben“, „beabsichtigen“ oder das Negativum dieser Begriffe und ähnlicher Begriffe gekennzeichnet. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lieferung von Produkten unter Verwendung der Produktlieferungsmethode QuickStrip, drücken zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Überzeugungen der RDT hinsichtlich zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf der Grundlage der ihnen derzeit verfügbaren Informationen für angemessen gehalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, widrigen Branchenereignissen, Marketingkosten, Marktverlusten, zukünftigen legislativen und regulatorischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, Unfähigkeit, ausreichend Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten und/oder Unfähigkeit, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten, die Cannabisindustrie in Kanada im Allgemeinen, Einkommensteuer- und Regulierungsfragen, die Fähigkeit, ihre Geschäftsstrategien umzusetzen, Wettbewerb, Währungs- und Zinsschwankungen und andere Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht vollständig ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich Aussagen über zukunftsgerichtete Informationen, die vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden, als richtig erweisen, da es keine Garantie dafür geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Die Leser sollten sich nicht zu sehr auf zukunftsorientierte Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

RAPID DOSE THERAPEUTICS
Jorge Estepa
1121 Walkers Line, Unit 3
L7N 2G4 Burlington
Kanada

email : email hidden; JavaScript is required

Pressekontakt:

RAPID DOSE THERAPEUTICS
Jorge Estepa
1121 Walkers Line, Unit 3
L7N 2G4 Burlington

email : email hidden; JavaScript is required

True Leaf führt neue CBD-Kausnacks für den US-Haustiermarkt ein

Vorstellung der von Tierärzten entwickelten, vom NASC zertifizierten CBD-Nahrungsergänzungsmittel für die schnell wachsende Kategorie der Haustierprodukte auf der SuperZoo

VERNON, BC – 20. August 2019 – True Leaf Brands Inc. (True Leaf oder das Unternehmen) (CSE: MJ) (OTCQB: TRLFF) (FWB: TLA), eine führende globale Wellness-Marke im Bereich Cannabis und Hanf für Haustiere, kündigt heute die Einführung seiner von Tierärzten entwickelten Cannabidiol-(CBD) – Nahrungsergänzungsmittel für Hunde auf der SuperZoo 2019, Nordamerikas führender Fachmesse für die Heimtierbranche in Las Vegas (Nevada), an.

Die CBD-Produktlinie von True Leaf wird ab dem 30. September 2019 erstmals in Tiergeschäften in mehreren US-Bundestaaten und im Online-Shop des Unternehmens unter www.trueleaf.com erhältlich sein. Die ersten CBD-Produkte von True Leaf in den USA werden das Qualitätssiegel des National Animal Supplement Council (NASC), eine der höchsten Zertifizierungen in der Heimtierbranche, tragen.

Wir freuen uns sehr, eine vom NASC zertifizierte CBD-Produktlinie auf den Markt zu bringen, die unsere bewährten und erfolgreichen Nahrungsergänzungsmittel auf Hanfsamenbasis für Haustiere ergänzt, sagte Darcy Bomford, Gründer und Chief Executive Officer von True Leaf. Nachdem True Leaf bereits in 3.500 Geschäften weltweit vertreten ist, sind wird gut aufgestellt, um die wachsende Nachfrage nach legalen, sicheren und wirksamen CBD-Produkten für Haustiere in den USA zu bedienen. Damit sollten wir erhebliche zusätzliche Umsätze für True Leaf generieren können.

Die Rezepturen der neuen funktionellen Kausnacks mit CBD von True Leaf basieren auf nicht gentechnisch veränderten, pestizidfreien Hanfblättern mit natürlich vorkommendem CBD sowie einer einzigartigen Kombination von pflanzlichen Wirkstoffen, die auch in der ursprünglichen Nahrungsergänzungslinie auf Hanfsamenbasis für Haustiere eingesetzt wird.

Die CBD-Rezepturen wurden von einem Team von erfahrenen Fachleuten aus der Heimtierbranche mit mehr als 200 Jahren kollektiver Erfahrung mit natürlichen Produkten für Haustiere entwickelt, darunter auch die führenden integrativen Tierärzte im veterinärmedizinischen Beirat von True Leaf.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48605/True Leaf Launches CBD Chews for US Market DR5 08.19.19-2_DEPRcom2.001.jpeg

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48605/True Leaf Launches CBD Chews for US Market DR5 08.19.19-2_DEPRcom2.002.png

Über True Leaf

True Leaf ist eine führende globale Wellness-Marke im Bereich Cannabis und Hanf für Haustiere. Inspiriert von der bedingungslosen Liebe, die uns unsere Haustiere jeden Tag schenken, erwidern wir diese Liebe durch unsere Wellness-Produkte für Haustiere, die den Erhalt und den Schutz der Vitalität unserer vierbeinigen Gefährten fördern. Return the Love ist die Botschaft, die unser Geschäft bestimmt und im Mittelpunkt unserer Werte steht, die darauf abzielen, Haustiere und ihre Halter glücklich zu machen.

www.trueleaf.com

Ansprechpartner für Medien:

Paul Sullivan
Director, Public Relations
email hidden; JavaScript is required
Tel: 604-685-4742
Mobil: 604-603-7358

Ansprechpartner für Investoren:

Kevin Bottomley (Kanada)
Director und Corporate Relations
email hidden; JavaScript is required
Mobil: 778-389-9933

Phil Carlson / Scott Eckstein (USA)
KCSA Strategic Communications
email hidden; JavaScript is required / email hidden; JavaScript is required
Tel: 212-896-1233 / 212-896-1210

Folgen Sie True Leaf
Twitter: @trueleafpet
Facebook: trueleafmed
Instagram: @trueleafpet

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und das Management könnte als Antwort auf Ihre Fragen weitere zukunftsgerichtete Aussagen treffen. Solche schriftlichen und mündlichen Mitteilungen erfolgen gemäß der Safe-Harbor-Bestimmung des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und True Leaf beansprucht hiermit die Anwendung der Safe-Harbor-Bestimmungen für alle zukunftsgerichteten Aussagen. True Leaf ist der Ansicht, dass die mit solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen; die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen von True Leaf sowie der Wert seiner Wertpapiere könnten jedoch aufgrund einer Vielzahl von Faktoren von den mit den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Erwartungen abweichen. Diese Faktoren sind im Abschnitt Risk Factors des Emissionsprospekts von True Leaf auf Formblatt 1-A, der bei der U.S. Securities and Exchange Commission und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde, sowie in anderen Beschreibungen der Risikofaktoren in den regelmäßig veröffentlichten Unterlagen und Nachträgen zum Emissionsprospekt angeführten Risiken und Unsicherheiten zusammengefasst. Den Emissionsprospekt von True Leaf auf Formblatt 1-A finden Sie hier: ir.trueleaf.com. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten ausschließlich zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung. True Leaf ist nicht verpflichtet, solche Informationen aus irgendeinem Grund nach dem Zeitpunkt dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder zu revidieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

True Leaf Brands Inc.
Kevin Bottomley
100 Kalamalka Lake Road, Unit 32
V1T 9G1 Vernon
Kanada

email : email hidden; JavaScript is required

Pressekontakt:

True Leaf Brands Inc.
Kevin Bottomley
100 Kalamalka Lake Road, Unit 32
V1T 9G1 Vernon

email : email hidden; JavaScript is required

High Tide ist als Aussteller und Präsentator von Canna Cabana auf der AMO-Konferenz in Ottawa vertreten

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. BEI NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNGSBESTIMMUNG KANN EINE VERLETZUNG DER US-WERTPAPIERGESETZE ENTSTEHEN.

Calgary, AB, 20. August 2019 High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (CSE: HITI) (OTCQB: HITIF) (Frankfurt: 2LY), ein in Alberta ansässiges und auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Großhandel von Raucherbedarfsartikel und Cannabis-Lifestyleprodukten erweitert hat, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen seine Cannabis-Einzelhandelssparte Canna Cabana anlässlich der Association of Municipalities of Ontario Conference in Ottawa/Ontario (AMO-Konferenz) sowohl in der Ausstellungshalle als auch im Rahmen einer Präsentation vorstellen wird. Die Präsentation unter dem Originaltitel Cannabis Retail: Making it Work for Your Community findet im Rahmen der AMO-Konferenz am 20. August 2019 im Westin Hotel (Confederation Ballroom 2, 4. Stock) statt. Vortragender ist Nick Kuzyk, seines Zeichens Chief Strategy Officer & SVP Capital Markets.

High Tide betreibt in Ontario derzeit drei Canna Cabana-Markenläden in den Städten Hamilton, Sudbury und Toronto. Bis Anfang September soll es in ganz Alberta insgesamt 20 Canna Cabana-Cannabisläden geben. Ein weiterer Standort befindet sich in Swift Current (Saskatchewan). Fortschritte erzielt High Tide auch im Zusammenhang mit der Eröffnung der Höchstzahl von acht Verkaufsläden in British Columbia sowie der Errichtung eines weiteren Geschäftsstandorts in Manitoba. High Tide und seine Tochtergesellschaften widmen sich bereits seit dem Jahr 2009 dem Verkauf von Raucherbedarfsartikel und Lifestyleprodukten an Cannabis-Liebhaber und können damit mehr als 10 Jahre Erfahrung im Cannabis-Einzelhandel vorweisen.

Über High Tide Inc.

High Tide ist ein in Alberta ansässiges und auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Großhandel von Raucherbedarfsartikel und Cannabis-Lifestyleprodukten erweitert hat. Es handelt sich um ein vertikal integriertes Unternehmen auf dem kanadischen Cannabismarkt mit Portfolio-Tochtergesellschaften, einschließlich RGR Canada Inc., Famous Brandz Inc., Kush West Distribution Inc., Smokers Corner Ltd., Grasscity.com, Canna Cabana Inc. und der Mehrheit von KushBar Inc. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Aphria Inc. (TSX: APHA) (NYSE: APHA), Aurora Cannabis Inc. (NYSE: ACB) (TSX: ACB) (FRA: 21P) und FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTC: FSDDF) (FRA: 0K9).

RGR Canada Inc., das den Kern des Geschäfts von High Tide darstellt, ist ein qualitativ hochwertiger und innovativer Designer, Hersteller und Vertriebshändler von Cannabiszubehör. Famous Brandz Inc. ist durch Partnerschaften mit Prominenten und Unterhaltungsunternehmen wie Snoop Dogg und Paramount Pictures ein führender Hersteller lizenzierter Lifestyle-Accessoires. Die Produkte von Brandz werden weltweit an Groß- und Einzelhändler verkauft. Smokers Corner, das 2009 gegründet und von der Canadian Franchise Association genehmigt wurde, ist mit zurzeit 15 Niederlassungen die größte kanadische Gegenkulturkette. Kush West Distribution ist im Begriff, ein Cannabisgroßhändler in der Provinz Saskatchewan zu werden. Grasscity.com, das seit 2000 in Amsterdam ansässig ist, ist mit etwa 5,8 Millionen Besuchern pro Jahr der weltweit führende und meistgesuchte Online-Händler für Rauchzubehör und Lifestyle-Cannabisprodukte. Seit die Liberalisierung von Cannabis als Genussmittel für Erwachsene in ganz Kanada Einzug gehalten hat, entwickelt sich Canna Cabana Inc. mit seinen 21 Markenläden (einschließlich der Standorte, an denen ausschließlich Raucherzubehör verkauft wird) zu einer Branchengröße im Einzelhandel, die anspruchsvolle und dennoch spielerisch veranlagte Kunden anspricht. KushBar Inc. verfolgt hingegen in puncto Cannabis ein Einzelhandelskonzept, das sich auch an die Cannabis-Konsumenten im höheren Preissegment in den Provinzen Alberta und Ontario richtet.

Weitere Informationen über High Tide Inc. finden Sie unter www.hightideinc.com sowie auf seiner Profilseite auf SEDAR unter www.sedar.com.

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen. Solche Informationen und Aussagen, die hierin als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden, werden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung oder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen abgegeben. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Entwicklungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Annahmen über zukünftige Ereignisse wider. Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder betreffen (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „voraussichtlich“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „prognostiziert“, „antizipiert“, „plant“, „projiziert“, „schätzt“, „annehmen“, „geht davon aus“ identifiziert werden, „Bedürfnisse“, „Strategie“, „Ziele“, „Zielsetzung“ oder Variationen davon, oder dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse „kann“, „können“, „könnte“, würde“, „dürfte“ oder “ wird “ ergriffen, eintreten oder erreicht werden, oder das Negativ eines dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und anderer ähnlicher Terminologie) keine Aussagen über historische Fakten sind und zukunftsgerichtete Aussagen sein können.

Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die sich als falsch erweisen könnten. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen darüber, dass High Tide seinen Geschäftsplan umsetzen kann bzw. dass High Tide eine oder mehrere Lizenzen von der Gaming, Liquor & Cannabis Commission in Alberta, vom Liquor Distribution Branch in British Columbia, von der Liquor, Gaming and Cannabis Authority in Manitoba, von der Alcohol and Gaming Commission in Ontario oder von der Liquor and Gaming Authority in Saskatchewan erhalten wird, die dem Unternehmen die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs von Canna Cabana Inc. und KushBar Inc. ermöglichen. High Tide hält diese Annahmen unter den gegebenen Umständen für angemessen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eine oder mehrere der hier dargelegten staatlichen Vorgaben, industriellen, marktwirtschaftlichen, operativen oder finanziellen Ziele erreicht werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen innewohnen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder Branchenergebnisse wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthalten sind.

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aktuell. Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen ist High Tide nicht verpflichtet, eine Person zu informieren, wenn ihr ein unzutreffendes oder fehlendes Ergebnis einer zukunftsgerichteten Aussage bekannt wird, noch beabsichtigt oder übernimmt sie eine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind ausdrücklich durch diese Erklärung eingeschränkt und werden, sofern nicht anders angegeben, zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung abgegeben.

QUELLE: High Tide Inc.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nick Kuzyk, Chief Strategy Officer & SVP Capital Markets at High Tide Inc.; Tel: (403) 265-4207; Email: email hidden; JavaScript is required ; Web: www.HighTideInc.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB
Kanada

Pressekontakt:

High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB

4. Wassersportfest Philadelphia am 31.08.2019

Das Familienfest mit besonderen Attraktionen- mit Floßfahrten auf dem Storkower Kanal, Kremserfahrten durch Philadelphia,Wunderkammerschiff,Kosaken-Pferde-Stuntshow und Trecker fahren – Eiuntritt frei

BildDas Wassersportfest Philadelphia bietet für Familien ab 10:00 Uhr ein breites Angebot zu Lande und zu Wasser. Temporeiche Pferdeshows und gemütliche Kremserfahrten zum Kanal und durch Philadelphia wechseln sich ab. Sie bieten Klein und Groß einen abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Tag mit vielen Erlebnissen.

Die Riesenhüpfburg in Form eines 11mx7m großen Piratenschiffes, live gesungene Seemannslieder, das Wunderkammerschiff (mobiler Museumsraum auf einem Schiff für KInder und Jugendliche) und Schiffsfahrten auf einem 8,00m x 3,50m großem FlussFloss auf dem Storkower Kanal lassen maritimes Flair aufkommen.

Kremser fahren den gesamten Tag über durch Philadelphia und zum Boots-Anleger. Darüber hinaus wird auch der „Schaukelnde Boos-Kremser“ getauft. Lassen sie sich überraschen.

Für Pferdeliebhaber bieten wir Temporeiche Kosaken-Pferdestunt-Shows sowie Ponnyreiten an.

Für das leibliche Wohl ist mit zahlreichen Ständen gesorgt. Darüber hinaus werden regionale Waren angeboten.

Um 15:00 Uhr diskutieren Landtags- und Bürgermeisterkandidaten über das Thema „Wassertouristische Entwicklung“. Erfahren sie mehr über deren Vorstellungen zur Entwicklung des Wassertourismus in unserer Region. Gerne können sie sich auch aktiv einbringen.

Teilnehmer:
Runde der Landespolitiker (alphabetisch)
Heiko Eisen (BVB), Landtagskandidat Wahlkreis 27
Isabell Hiekel (Grüne), Landtagskandidat Wahlkreis 30
Andreas Kalbitz (AFD), Fraktions- und Landesvorsitzender
Ludwig Scheetz (SPD), Landtagskandidat Wahlkreis 27
Christian Schroeder (CDU), Landtagskandidat Wahlkreis 27
Stephan Wende (Linke), Landtagskandidat Wahlkreis 30

Runde der Bürgermeisterkandidaten Storkow (alphabetisch)
Christine Gericke (BVB freie Wähler)
Cornelia Schulze-Ludwig (SPD, Bündnis für Storkow)
Uwe Woweries (AFD)

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wassersportfest-philadelphia.de .

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wassersportfest Philadelphia
Herr Marcus Börner
Am Park 1
15859 Storkow OT Philadelphia
Deutschland

fon ..: 033678/444644
web ..: http://www.wassersportfest-philadelphia.de
email : email hidden; JavaScript is required

Veranstalter sind die Schlepperfreunde Philadelphia sowie die JACKO Schiffbau und Yachtservice GmbH. Die JACKO Schiffbau und Yachtservice GmbH baut Seminar-, Multifunktions- und Hausboote und ist ein Komplettanbieter im Bereich Yachtservice und Wintereinlagerung.

Pressekontakt:

JACKO Schiffbau und Yachtservice GmbH
Herr Marcus Börner
Am Park 1
15859 Storkow OT Philadelphia

fon ..: 033678444644
web ..: http://www.jacko-schiffbau.de
email : email hidden; JavaScript is required

Barrian Mining beauftragt APEX Geoscience Ltd. mit der Leitung des Bohrprogramms bei Bolo

Vancouver, British Columbia, Kanada, 20. August 2019 – Barrian Mining Corp. (Barrian Mining) (BARI: TSX-V / BARRF: OTCQB / BM5: FWB) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen APEX Geoscience Ltd. (APEX) mit der Leitung seines zuvor angekündigten Sommerbohrprogramms bei Bolo beauftragt hat.

APEX ist ein privates, unabhängiges geologisches Beratungsunternehmen, das qualitativ hochwertige, kostengünstige und zeitnahe geologische Beratungsleistungen für Explorationsunternehmen, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen erbringt. APEX verfügt über Erfahrung in allen Aspekten der Mineralexplorationsbranche: von der ersten Bewertung und der Erstellung von NI 43-101-konformen Fachberichten bis hin zum Bergbau, einschließlich der Ermittlung und Abgrenzung von Ressourcen. APEX ist spezialisiert auf die Verwaltung großer Datenbänke für Minenstandorte oder Explorationsprojekte, die digitale Erfassung historischer Datensätze und die Kombination rigoroser geostatistischer Analyse mit modernem Datenmaterial aus geologischen, geochemischen und Bohrarbeiten, um präzise 3D-Modelle zu erstellen, die zur Entdeckung und Erweiterung von Ressourcen führen.

APEX verfügt über umfassende Erfahrung mit Goldvorkommen des Carlin-Typs in Nevada und führte unter anderem mehrere Mineralressourcenschätzungen für die Lagerstätten Pinion, Dark Star und North Bullion für Gold Standard Ventures Corp. durch. Die aktuellen Aktivitäten von APEX in Nevada beinhalten Modellierungs- und Ressourcenschätzungsarbeiten für mehrere Projekte im Auftrag von Waterton Global Resource Management Inc. und für das Projekt Gold Rock von Fiore Gold Ltd.

Über Barrian Mining Corp.

Barrian Mining Corp. ist ein neues Goldexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Weiterentwicklung von Edelmetallprojekten in den USA gerichtet ist. Das Vorzeigekonzessionsgebiet Bolo von Barrian, das 90 Kilometer nordöstlich von Tonopah (Nevada) liegt, beherbergt eine Goldmineralisierung vom Typ Carlin und verfügt über alle erforderlichen Genehmigungen für die kommenden Explorationsprogramme einschließlich Bohrungen. Die bemerkenswerten historischen Bohrergebnisse beinhalten 1,28 g/t Gold auf 133 Metern ab der Oberfläche (wahre Mächtigkeit der Mineralisierung wird auf 50 % des Bohrabschnitts geschätzt). Darüber hinaus besitzt Barrian eine Earn-in-Option auf den Erwerb von 100 Prozent des Projekts Sleeper, das sich im historischen Bergbaugebiet Mogollon in New Mexico befindet. Barrian wird von einem starken Management- und Technikteam geleitet, das aus Kapitalmarkt- und Bergbauprofis besteht, deren Ziel darin besteht, den Aktionärswert durch neue Mineralentdeckungen, langfristige Partnerschaften sowie die Weiterentwicklung von Explorationsprojekten in geopolitisch günstigen Rechtsprechungen zu maximieren. Barrian notiert unter dem Börsenticker BARI an der TSX-V, unter dem Börsenticker BM5 an der Frankfurter Wertpapierbörse und unter dem Ticker BARRF am OTCQB.

Qualifizierter Sachverständiger

Die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung in Zusammenhang mit dem Konzessionsgebiet Bolo wurden von Kristopher J. Raffle, P.Geo. (BC), Principal und Consultant von APEX Geoscience Ltd. aus Edmonton (Alberta) sowie einem qualifizierten Sachverständigen (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.

Kontaktinformationen:
Nähere Informationen erhalten Sie über:
Max Sali, Chief Executive Officer & Director
Tel: (604) 620-8406 oder 1-855-210-4846
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Suite 605 – 815 Hornby Street
Vancouver, BC, V6Z 2E6
Kanada

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen gemäß dem anwendbaren Wertpapiergesetz darstellen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Pläne und den Zeitplan des Unternehmens hinsichtlich seiner Konzessionsgebiete/Projekte, das geplante Bohrprogramm im Projekt Bolo, andere Aussagen in Zusammenhang mit den technischen, finanziellen und geschäftlichen Prognosen des Unternehmens sowie andere Angelegenheiten.

Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen. Diese Aussagen beziehen sich auf Analysen und andere Informationen, die auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von noch nicht bestimmbaren Mengen sowie auf Annahmen des Managements basieren. Sämtliche Aussagen, die sich explizit oder implizit auf Prognosen, Erwartungen, Annahmen, Pläne, Ziele, Vermutungen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen (die oftmals, jedoch nicht immer, mittels Begriffe oder Phrasen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, geht davon aus oder geht nicht davon aus, plant, schätzt, beabsichtigt oder mittels Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen könnten, würden oder werden), sowie Variationen solcher Begriffe und ähnliche Ausdrücke stellen keine historischen Tatsachen dar und könnten zukunftsgerichtete Aussagen sein. Zukunftsgerichteten Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Aussagen und Informationen basieren auf zahlreichen Annahmen hinsichtlich der aktuellen und zukünftige Geschäftsstrategien und des Umfelds, in dem das Unternehmen in Zukunft tätig sein wird, einschließlich der Metallpreise; der erwarteten Kosten und der Fähigkeit, Ziele zu erreichen; dass sich die allgemeine Geschäfts- und Wirtschaftslage nicht wesentlich nachteilig ändern wird; dass eine Finanzierung bei Bedarf und zu angemessenen Bedingungen zur Verfügung steht; und dass Drittanbieter, Ausrüstungen und Betriebsmittel sowie behördliche und andere Genehmigungen, die für die Durchführung der geplanten Explorationsarbeiten des Unternehmens erforderlich sind, rechtzeitig und zu angemessenen Bedingungen verfügbar sein werden. Obwohl solche Schätzungen und Annahmen vom Management des Unternehmens als vernünftig angesehen werden, unterliegen sie erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen und behördlichen Ungewissheiten und Risiken.

Zukünftige Aussagen unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Aktivitäten, Leistungen oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: (i) Risiken in Zusammenhang mit Preisschwankungen von Gold und anderen Rohstoffen; (ii) Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Interpretation von Explorationsergebnissen; (iii) Risiken in Zusammenhang mit der Ungewissheit von Explorationen und Kostenschätzungen sowie mit der Möglichkeit unerwarteter Kosten und Ausgaben; (iv) die Ressourcenexploration und -erschließung, die ein spekulatives Geschäft darstellen; (v) einen Verlust oder eine Aufgabe der Beteiligung an Konzessionsgebieten seitens des Unternehmens oder die Unfähigkeit, die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten; (vi) strengere Umweltgesetze und -bestimmungen; (vii) die Unfähigkeit des Unternehmens, im Bedarfsfall zusätzliche Gelder aufzubringen; (viii) die Möglichkeit, dass zukünftige Explorations-, Erschließungs- oder Abbauergebnisse nicht den Erwartungen des Unternehmens entsprechen; (ix) Explorations- und Erschließungsrisiken, einschließlich Risiken in Zusammenhang mit Unfällen, Equipment-Ausfällen, Arbeitsstreitigkeiten oder anderen unerwarteten Schwierigkeiten oder Unterbrechungen der Explorations- und Erschließungsarbeiten; (x) die Konkurrenz; (xi) potenzielle Verzögerungen von Explorations- und Erschließungsarbeiten oder bei der Erstellung geologischer Berichte oder Studien; (xii) die Ungewissheit der Profitabilität anhand der Verlusthistorie des Unternehmens; (xiii) Risiken in Zusammenhang mit Umweltbestimmungen und entsprechenden Verpflichtungen; (xiv) Risiken in Zusammenhang mit der Unfähigkeit, die Akzeptanz der Gemeinde, Abkommen und Genehmigungen (im Allgemeinen soziale Genehmigung bezeichnet) aufrechtzuerhalten; (xv) Risiken in Zusammenhang mit dem Erhalt und der Aufrechterhaltung aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, Lizenzen und Konzessionen in Zusammenhang mit den kontinuierlichen Explorationen und Erschließungen der Projekte des Unternehmens; (xvi) Risiken in Zusammenhang mit den Ergebnissen rechtlicher Schritte; (xvii) politische und behördliche Risiken in Zusammenhang mit dem Abbau und der Exploration; (xviii) Risiken in Zusammenhang mit der aktuellen Weltwirtschaftslage; sowie (xix) andere Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit den Erkundungsgebieten, den Konzessionsgebieten und der Geschäftsstrategie des Unternehmens. Diese und andere Risiken könnten dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich davon unterscheiden. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen, die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage, den Verlust wichtiger Directors, Angestellter oder Berater, widrige Witterungsbedingungen, Kostensteigerungen, Equipmentausfälle, Rechtsstreitigkeiten, Wechselkursschwankungen, die Unfähigkeit von Vertragspartnern, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, sowie von Dienstleistern in Rechnung gestellte Gebühren. Investoren werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Ereignisse darstellen, weshalb man sich aufgrund der grundsätzlichen Ungewissheit zukunftsgerichteter Aussagen nicht darauf verlassen sollte. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das angegebene Datum und das Unternehmen ist nicht verpflichtet – sofern nicht ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben -, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, sei es als Folge von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Barrian Mining Corp.
605-815 Hornby Street
V6Z 2E6 Vancouver, BC
Kanada

Pressekontakt:

Barrian Mining Corp.
605-815 Hornby Street
V6Z 2E6 Vancouver, BC