Skip to content

Schlagwort-Archive: Trennung

Henriette – Ein historischer Roman rund um Casanovas große Liebe

Peter Becher entführt die Leser in „Henriette“ in das Leben eines berüchtigten Verführers und seiner großen Liebe.

Sem Namenlos – sensibel erzählter Roman über die Liebe und die Irrungen und Wirrungen des Lebens

Angelika Hensgen vermischt in „Sem Namenlos“ Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Realität und Traum.

Die Ursprungstherapie – Faszinierender Lebenshilfe-Ansatz für den Weg aus der persönlichen Krise

Diana Badenius hilft Lesern in „Die Ursprungstherapie“ dabei, ihre aktuelle Lebenssituation zum Positiven zu wandeln und so eine persönliche Lebenskrise oder Depression zu überwinden.

Jeden Tag – frische Himbeeren – zwischen Eheglück und Ehkrise, Suche nach Glück und Verlust

Gerhard Hänggi beschreibt in „Jeden Tag – frische Himbeeren“ die Lebensgeschichte eines Mannes, der sich selbst vergaß.

Mütter und Väter fordern zeitgemäßes Familienrecht – Doppelresidenz / Wechselmodell als neues Leitbild

Die Online-Petition beim Bundestag ist gestartet und bereits die erfolgreichste Petition des Jahres mit über 13.000 Unterstützer*innen. Politik muss jahrzehntelange Versäumnisse endlich beseitigen.