Skip to content

Schlagwort-Archive: Teufel

Lichter in der Nacht – Seelsorgerliche Erklärung zum letzten Buch der Bibel

René Christen bietet in „Lichter in der Nacht“ vier Schlüssel, um die Texte der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen.

Familienbande – Heilbronner Schreibtischtäter legen Geschichtenanthologie über Liebe und Hass vor

Die Heilbronner Schreibtischtäter enthüllen in „Familienbande“, dass selbst der Teufel Familie hat.

Die verlorene Göttin – Geschichte der Spiritualität Band II und III

Birgit Weidmann geht in „Die verlorene Göttin“ sowohl auf die Wurzeln des Christentums als auch auf die Wurzeln des germanischen Heidentums ein.

Erheiternd bis wolkig – eine humorvolle Selbstfindung auf dem Pilgerweg

A. ALEXANDER regt die Leser mit „Erheiternd bis wolkig“ dazu an, sich ihrem inneren Schweinehund zu stellen.

Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus – religiöse Motivationen Teil 1

Dr. Rolf Jansen legt in „Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus“ den ersten Band seiner Auseinandersetzung mit Glaube und den Evangelien vor.