Skip to content

Schlagwort-Archive: Tagebuch

Hilflos -Ratlos – Ziellos – Ein Corona-Tagebuch

Erhard Kaupp gewährt in „Hilflos -Ratlos – Ziellos“ intime Einblicke in sein aufgewühltes Inneres während der Anfänge der Corona-Krise.

40 Tage durch die Wüste – Homeschooling in Zeiten von Corona

In „40 Tage durch die Wüste – Homeschooling in Zeiten von Corona“ erzählt die Autorin Ilka Wasserzier mit viel Humor von ihren ganz eigenen Erfahrungen in der Corona-Pandemie.

Lispel Mufflig: Einfach machen. Könnt ja gut werden. – irrwitziger Comic-Roman mit dem Pinguin in Hamburg

Ein lispelnder Pinguin erkundet in Marcus Kaspars „Lispel Mufflig: Einfach machen. Könnt ja gut werden.“ Hamburg und ist meistens ganz schön mies drauf. Das ideale Buch für alle Lesemuffel.

Das Rote Buch vom Jakobsweg – Innenansichten und Fotografien

Gunter Woelkys „Das Rote Buch vom Jakobsweg“ ist ein Reisetagebuch, das Leser anregt und inspiriert.

Nepal – Ansichten und Einsichten – Reise-Tagebuch mit Anmerkungen und Fotos

Steffen Jacob und Dr. Arne Drews vermitteln den Lesern in „Nepal – Ansichten und Einsichten“ interessantes Wissen über ein faszinierendes Land.