Skip to content

Schlagwort-Archive: Philosophie

Vom Erinnern, Träumen und Nachdenken – Ein Setzkasten in Buchform

Marion Fugléwicz-Bren tauscht sich in „Vom Erinnern, Träumen und Nachdenken“ mit verschiedenen Experten zum Thema Erinnerung aus.

Diagnostik – Klassifikation und Systematik in Psychiatrie und Medizin

Othmar Mäser bringt den Lesern in „Diagnostik“ grundsätzliches Wissen auf verständliche Weise näher.

Ein Teelöffel Wasser – eine furiose Liebeserklärung an das Leben

Vera Pandolfi enthüllt in ihrer eindrucksvollen Erzählung „Ein Teelöffel Wasser“ ihren Kampf zurück ins Leben nach einem Koma – und zeigt ihren ganz eigenen Geschmack vom Leben.

Die Urbanisierung der Seele. – Über Zivilisation und Wildnis

Heinz-Ulrich Nennen philosophiert in „Die Urbanisierung der Seele.“ über das Ewig-Weibliche als Motiv aller Motive.

Odyssee im 21. Jahrhundert – Was haben alle historischen Lehren, Traditionen und Ideologien gemeinsam?

Tristan Nolting will die Leser mit „Odyssee im 21. Jahrhundert“ zum Stellen der richtigen Fragen anregen.