Skip to content

Schlagwort-Archive: Migration

Manchmal Liebe – Eine Sammlung von 12 Kurzgeschichten

In ihrem neuen Buch „Manchmal Liebe“ erzählt die Autorin Fee Grube in zwölf Geschichten über Liebe und Beziehungen. Dabei sind die Erzählungen einfühlsam und berührend zugleich.

Identitätspolitik: Irrwege und Auswege – Von der zerrütteten Zivilgesellschaft zurück zur Zukunft

Das Buch „Identitätspolitik: Irrwege und Auswege“ von Dr. Rüdiger H. Rimpler widmet sich einer der größten Bedrohungen, gegen die unsere Gesellschaft noch nahezu wehrlos ist.

Im Würgegriff von Bevölkerungsbombe – Armut – Ernährung: gesellschaftskritische Gedanken

Michael Ghanem will die Leser durch sein neues Buch „Im Würgegriff von Bevölkerungsbombe – Armut – Ernährung“ zu einer Änderung des eigenen Verhaltens anregen.

Afrika zwischen Fluch und Segen – spannende Einblicke in die afrikanische Wirtschaft und Politik

Michael Ghanem beleuchtet in „Afrika zwischen Fluch und Segen“ die aktuellen Probleme eines oft missverstandenen Kontinents.

Die verwirrte Bevölkerung – Kritische Auseinandersetzung mit der heutigen Informationspolitik

Leonard Loeper setzt sich in „Die verwirrte Bevölkerung“ mit der Herausforderung auseinander, die Informationsflut der digitalen Welt zu bändigen und das eigene Wissen zu überprüfen.