Skip to content

Schlagwort-Archive: Lyrik

Dichte Zustände – unterhaltsame Lyrik

Joachim Walliser nimmt die Leser in „Dichte Zustände“ auf poetische Reisen mit.

Die Sicht der Dinge – Gedichte eines Advokaten

Martell Rotermundt dichtet in seinem neuen Werk „Die Sicht der Dinge“ über juristische Dinge, humoristische, philosophische und Alltagsthemen.

Fliehendes Flüchtiges – eine bunte Sammlung von Geschichten, Anekdoten, Kurzgeschichten und mehr

Eckhard Weise gibt in seinem neuen Buch „Fliehendes Flüchtiges“ Einblicke in sein dichterisches Schaffen. Dabei bleibt er stets humorvoll, wobei der Leser auch hinter die Fassade blicken darf.

Nur kurz im Jetzt – Lyrik zum Thema Liebe, Philosophie und Glück

Mara Betjemann will den Leser in „Nur kurz im Jetzt“ den Wert des Moments vermitteln.

Als ich träumte – eine Lyriksammlung mit Versen aus dem Leben

„Als ich träumte“ ist das zweite Buch der Autorin Celine von Knobelsdorff. Es enthält eine Sammlung von Gedichten zu unterschiedlichen Themen aus ihrer Gedankenwelt.