Skip to content

Schlagwort-Archive: Lebenserinnerungen

An der „Knatter“ – Anschauliche Autobiografie der Nachkriegszeit

Heinz Neumann beschreibt in „An der ‚Knatter'“ seine Erinnerungen aus der Kindheit und Jugend in den Jahren 1934 bis 1955.

Ledaweg 62 – autobiographische Kurzgeschichten

Bernd Reincke führt die Leser in „Ledaweg 62“ durch seine Lebensgeschichte – und Länder wie Kanada und Spanien.

Halbschatten des Mondes – inspirierende Lebenserinnerungen eines Künstlers

Hans Schweizer verbindet in „Halbschatten des Mondes“ Erinnerungen an persönliche Erlebnisse mit Gedanken rund um seine Familiengeschichte.