Skip to content

Schlagwort-Archive: Jugendliteratur

Leben im Traum – fantastische, kurzweilige Geschichten voller unglaublicher Abenteuer für junge Leser

Junge Leser tauchen in Volker Borbes „Leben im Traum“ in eine Traumwelt jenseits aller Vorstellungskraft ein.

Was fehlt eigentlich – surreale Erzählungen und Liebesgeschichten rund um das Erwachsenwerden

Marcel Zischg schildert in „Was fehlt eigentlich“ Beziehungsgeschichten und seelische Konflikte Jugendlicher und junger Erwachsener.