Skip to content

Schlagwort-Archive: Islam

Über Vernunft und Offenbarung in al-Ghazalis Denken – Studien zur Kritik der Philosophie im islamischen Denken

Yusuf Kuhn richtet in dem ersten Band „Über Vernunft und Offenbarung in al-Ghazalis Denken“ das Augenmerk besonders auf das spannungsreiche Verhältnis von Vernunft und Offenbarung.

Islam, Weg der Mitte – Texte von Ibn Taymiyya

Ibn Taymiyya verbindet verbindet in „Islam – Weg der Mitte“ Idealismus und Realismus zu einem islamischen Humanismus.

Islamische Philosophie – Einblicke in die Blütezeit der Falsafa

Muhammad Sameer Murtaza und seine Co-Autoren machen in „Islamische Philosophie“ deutlich, wie groß der Einfluß des Islams auf die europäische Aufklärung war.

SCHULE OHNE GLAUBENSLEHRE – Argumente für ein funktionierendes demokratisches Gesellschaftssystem

R. N. Dobles entlarvt in „SCHULE OHNE GLAUBENSLEHRE“ die Überbewertungen der Religionen in allen Kulturen.

Roger Garaudy: Verheißung Islam – eine neue Annäherung an den Islam

Roger Garaudy zeigt in der von Ecevit Polat überarbeiteten Fassung von „Roger Garaudy – Verheißung Islam“, welchen Einfluss der Islam wirklich auf den Westen hatte.