Skip to content

Schlagwort-Archive: Erholungsanlage

„Härtefall Pankower Kleingartenwesen“. Wenn der Traum vom Kleingarten wieder einmal zum Albtraum wird.

Die „Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht“ berichten im Internet regelmäßig über kritikwürdige Abmahnungen und Kündigungen des Bezirksverbandes Pankow der Gartenfreunde e.V.

Datenschutzbehörde hielt es für erforderlich, Viola Kleinau schriftlich auf ihre Rechtspflichten hinzuweisen.

Die Datenschutzbehörde („Landesbeauftragte für Datenschutz …“) des Bundeslandes Brandenburg befasste sich mit der Angelegenheit.

Erschütternder Hilferuf eines älteren Pankower Kleingärtner-Ehepaares, deren Existenz bedroht ist.

Die Vorgehensweise des Bezirksverbandes Pankow der Gartenfreunde e.V. (Vorsitzende ist Frau Viola Kleinau) führt offenbar nicht nur bei uns zu Kopfschütteln. Gleichsam wie in einem Roman von Kafka.

Die Besten werden nicht des Geldes wegen kommen ! Vorschlag zu Ethik-Richtlinien für Kleingärtner-Funktionäre.

Vorschlag und Empfehlung zu Ethik-Richtlinien (Verhaltenskodex) für die Funktionärstätigkeit im Kleingartenwesen nach dem BKleingG — „Die Besten werden nicht des Geldes wegen kommen“ —

Viola Kleinau und Friedhelm Schipper sind beide aus der Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen) ausgeschieden.

Die beiden Berlin-Pankower Kleingärtner-Funktionäre haben ihre Anteile an der „VFR Stadtgrün Erhaltung GmbH“ BEIDE notariell an Petra Henning, der Lebensgefährtin von Friedhelm Schipper, übertragen.