Skip to content

Schlagwort-Archive: Ehe

Durch Schatten gehen – Roman nach einer wahren Begebenheit

Birgit Treckeler möchte in „Durch Schatten gehen“ mit Missverständnissen rund um das Thema Burnout und Depression aufräumen.

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Vom Segen in die Taufe

Robert Müller beschäftigt sich in dem gesellschaftskritischen Roman „(Pf)Affenliebe“ mit einem bekannten Tabu-Thema, aber informativer, tiefergehender und gefühlsbetonter als in anderen Werken üblich.

Passader Erzählungen – Eine nicht ganz alltägliche Geschichte

In „Passader Erzählungen“ von Harald Berger tritt ein Ehepaar in einen Tennisclub ein, um der alltäglichen Langeweile zu entkommen – nichtsahnend werden sie Teil eines unglaublichen Abenteuers.

RECHTZEITIG – Eine Offenbarung über christliche Familienwerte

Abel Ezomon zeigt in „RECHTZEITIG“, was Menschen tun müssen, um Konflikte in der Familie zu vermeiden.

Sonntags: Das erste Jahr ohne Waldemar – ein sensibel erzähltes und mutmachendes Trauer-Tagebuch

Irena Burk reflektiert in „Sonntags – Das erste Jahr ohne Waldemar“ anhand von Momentaufnahmen Trauer, Liebe und den Mut zum Weitermachen.