Skip to content

Schlagwort-Archive: Drama

Die Verleugnung – ein Drehbuchautor und der lange Arm einer zerstörten Liebe

Gregor Bähr stellt in seinem neuen Werk „Die Verleugnung“ die späten Folgen einer abgebrochenen Liebesbeziehung vor einer filmreifen Kulisse vor.

Aussortiert: Kind 351 – eine erschütternde Erzählung nähert sich dem Thema Missbrauch im Kinderheim

Anke Gebert beschreibt in „Aussortiert: Kind 351“ die Geschichte eines Mannes, der als Erwachsener von seiner Vergangenheit im katholischen Kinderheim eingeholt wird.

Der Schrei der Füchsin – ein dramatischer Psycho-Thriller entführt zu menschlichen Schattenseiten

Jonna Steen stellt in „Der Schrei der Füchsin“ zwei ungleiche Schwestern und deren erschütterndes Geheimnis vor.

Mein Ole – Das besondere Hundebuch

In seiner authentischen Novelle „Mein Ole“ erzählt Peter Oehlerking von dem besonderen Verhältnis eines kleinen Dackels zu seinem schwerkranken Frauchen – über Liebe, Vertrauen und Verständnis.

Luises Vermächtnis – ein dramatischer Thriller enthüllt menschliche Schattenseiten

Ruben Schwarz erzählt in „Luises Vermächtnis“ von ganz normalen Menschen, in deren Alltag unvermittelt das Grauen einbricht.