Skip to content

Schlagwort-Archive: DGHS

„Notausgang am Lebensende steht bisher nur halb offen“

DGHS stellt Gesetzentwurf zur Neuregelung von Suizidhilfe vor

Es sollte keine Pflicht zur Beratung geben

DGHS kritisiert Auswahl der Experten, die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) um ihre Expertise zur Neuregelung der Suizidassistenz gebeten wurden

DGHS begrüßt Bundestags-Entscheidung zur Organspende

DGHS-Präsident Professor Dr. Dr. h. c. Dieter Birnbacher betont die Wichtigkeit einer rechtzeitigen Vorsorge für das eigene Lebensende. Im Vordergrund stehen dabei Patientenverfügungen.

Organspende: „Gesetz noch nicht ausreichend“

DGHS-Präsident Professor Birnbacher zum neuen Transplantationsgesetz