Skip to content

Schlagwort-Archive: Christentum

Ein Kreuzweg – Ein Buch zur Andacht

Christian Reimann beschreibt in „Ein Kreuzweg“ die 14 Stationen als Linolschnitt mit passenden Bibelzitaten.

Würde, Freiheit, Selbstbestimmung. Konzepte der Lebensrechtsdebatte auf dem Prüfstand

In seinem Buch „Würde, Freiheit, Selbstbestimmung. Konzepte der Lebensrechtsdebatte auf dem Prüfstand“ widmet sich der katholische Philosoph und Publizist Josef Bordat einem hoch brisanten Thema.

Befreites Christentum – Über das Christ sein ohne Kirche

„Befreites Christentum“ ist ein theologisches Sachbuch über den Austritt aus der Kirche von Karlheinz Benninger. Dabei bedeutet dieser Schritt für den Autor keineswegs eine Abkehr vom Glauben.

Leben in Freiheit

Freiheit, das ist zunächst einmal die Begegnung mit uns selbst, die Begegnung in unserem eigenen Leben mit dem, was immer schon da war und immer da sein wird.

Friedrich Weinreb – die grosse Ausnahmeerscheinung im Judentum des 20. Jahrhunderts

Mit seinem bahnbrechenden Buch «Schöpfung im Wort – Die Struktur der Bibel in jüdischer Überlieferung» öffnete Friedrich Weinreb (1910 Lemberg – 1988 Zürich) die Schatzkammer des jüdischen Wissens.