Skip to content

Schlagwort-Archive: Autobiografie

Kindheitserinnerungen – eine Kindheit und Jugend zwischen 1930 bis 1948

Rosemarie Lange-Schlienkamp – eine der letzten Zeitzeugen ihrer Generation – gibt Lesern in „Kindheitserinnerungen“ einen Einblick in eine Kindheit während des Nationalsozialismus.

„Das Koma – mein größtes Glück“: Reinhard Belser berichtet über seine Suchterkrankung, Koma und Selbstheilung

Reinhard Belser erzählt über sein Ringen mit Drogen, Alkohol, Absturz ins Koma und Organversagen. Die Ärzte hatten ihn aufgegeben, aber er kämpfte sich sieben Jahre lang ins Leben zurück.

DER HOTTE – eine humorvolle Autobiografie aus dem Ruhrpott

Ralf Thain überlässt es in „DER HOTTE“ erneut den Lesern zwischen Wirklichkeit und Phantasie zu unterscheiden.

Überraschender Ansturm auf Leser-Casting

Castings liegen voll im Trend. Bücher-Freunde können deshalb ab sofort auch online testen, ob Buch und Leser zusammengehören. Ich fühle so tief ich kann – ja oder nein? Der Test gibt Antwort..

„Ein neues Leben auf Bali – Eine wahre Geschichte von Liebe, Mystik und Hoffnung“: Roman von Manolo Link

Der Autor und Pilgerreisende Manolo Link hat seine eigenen Lebenserfahrungen auf berührende Weise für seine Leser/innen aufbereitet: Es ist eine wahre Geschichte von Liebe, Loslassen und Neuanfang.