Skip to content

Monatsarchive: Mai 2011

Rezidor kündigt das Radisson Blu Mammy Yoko Hotel in Freetown, Sierra Leone an

Der Name des Hotels stammt von Mammy Yoko, der „Königin der Senehun“, welche die ganze Region Kpaa Mende (heute bestehend aus 14 separaten Stammesfürstentümern) durch Koalitionen, Kriege und ein Bündnis mit den Briten unter ihre Kontrolle brachte.

Barock auf den ersten Blick – Urlaub im 4-Sterne Hotel Solothurn

Auf halbem Weg von Bern nach Basel liegt die nach eigener Definition schönste Barockstadt der Schweiz: Solothurn im gleichnamigen Kanton. Zwar sind in der historischen Altstadt auch sehenswerte Zeugnisse aus dem Hoch- und Spätmittelalter vertreten, doch die barocke St. Ursenkathedrale zieht schon durch ihre erhöhte Lage sämtliche Blicke der Besucher auf sich. Wer am Abend […]

Die Länder Nordeuropas per Kreuzfahrt entdecken

Nordeuropa ist der umgangssprachliche Begriff für die „Nordischen Länder“. Zu ihnen zählen die skandinavischen Länder Norwegen und Schweden, die tatsächlich auf der skandinavischen Halbinsel liegen. Aber auch Dänemark und Finnland werden den skandinavischen Ländern zugeordnet. Neben den Ländern Skandinaviens gehören zu den Nordischen Ländern außerdem noch die baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen, Island, der […]

Zwei NH Resorts erhielten „Eco Luxury Certificate“

Um sich für ein LECS-Zertifikat zu qualifizieren, muss das entsprechende Hotel zuerst durch ein theoretisches Audit gehen. Danach wird das Hotel vor Ort zertifiziert. Beide Audits werden von LQA durchgeführt.

Wetten, dass 6000 DATEV-Mitarbeiter spenden?

Insgesamt 26 deutsche Kommunen nehmen 2011 an der Städtewette der gemeinnützigen Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ teil. Den Grundstein für die Stiftung hatte der Schauspieler Karlheinz Böhm vor genau 30 Jahren anlässlich seiner Wette bei der Fernsehsendung „Wetten, dass?“ gelegt.