Skip to content

Monatsarchive: März 2011

SENTIDO Perissia an der türkischen Riviera gewinnt den Quality Award

Mit dem Quality Assurance Programme wurde eine Grundlage geschaffen, die Hotels der Marke SENTIDO Hotels & Resorts auf deren Richtlinien und Voraussetzungen zu überprüfen. Oberstes Ziel dabei ist es, die Erwartungen des Gastes zu übertreffen, die Standards und den Service zu verbessern und neue und innovative Angebote und Services voranzutreiben.

Rezidor eröffnet Hotel Missoni Kuwait

Das Hotel Missoni Kuwait gehört zum Symphony Centre, einem Boutique-Warenhaus im Einkaufszentrum von Kuwait-Stadt. Vom Arabischen Golf und der Kultur Kuwaits inspiriert, kombiniert Creative Director Rosita Missoni ihre unverwechselbaren lebendigen Muster und extravaganten Farben mit dem Stil der lokalen Kultur.

Das geheimnisvolle Barcelona

Barcelona gehört zu den begehrtesten Zielen europäischer Touristen. Sind es die lärmenden Ramblas, die Fantasie der Kunst Gaudís, das Mysterium des gotischen Viertels (Barrio Gótico), das marine Flair von Barceloneta oder das unerschöpfliche Kulturprogramm? Diese und viele andere Gründe sprechen für die Attraktivität Barcelonas. In diesem Artikel bieten wir Ihnen neue Ausreden, Barcelona ein weiteres […]

Das erste Date: Kreativität gefragt!

Erste Verabredungen müssen nicht langweilig sein. Als Ideen bieten sich Bungeespringen, Bowling oder sogar der Besuch eines Abenteuerparks an. Sind Sie es langsam leid, dass das typische erste Date meistens darin besteht, etwas trinken oder essen zu gehen? Wenn ja, stehen Sie damit nicht allein. Die meisten Leute greifen auf Altbewährtes zurück – mehr oder […]

Sonnenliegen für AIDAsol: Endspurt für das neue Kreuzfahrtschiff in Emden

Zurzeit werden die letzten Maler- und Schleifarbeiten beendet und das Schiff von Heck bis achtern gründlich geputzt. Restaurants und Bars werden liebevoll dekoriert und die Proviantlager mit Hotelbedarf und Lebensmitteln gefüllt. Täglich kommen mehrere LKW-Ladungen am Omyakai in Emden an, wo AIDAsol liegt. 3.400 Kissen, 2.100 Sonnenliegen, 49.600 Bestecke, 5.360 Stühle und rund 12.000 Handtücher wurden bereits an Bord gebracht.