Skip to content

Weihnachten kann kommen!

Tannennadeln, Orangen, Zimt, Nelken und nicht zu vergessen: Lebkuchen – das ist für die meisten Menschen Weihnachten, zumindest wenn es um Düfte geht. Sind die Lebkuchen fertig, ist Weihnachten da!

BildLebkuchen, das ist ein ganz spezielles Wunderwerk. Jede Weihnachtsplätzchenbäckerin hat ihr eigenes Rezept, die einen schwören auf die Messerspitze Nelken zusätzlich, die anderen auf kandierte Früchte und die besondere Feinschmeckergemeinde kann sich Lebkuchen nur saftig mit Marmelade gefüllt vorstellen.

Ein Spezialist auf dem Gebiet Lebkuchen, die Franz Kastner GmbH aus Bad Leonfelden in Oberösterreich, kann auf viele dieser Rezepte im eigenen Archiv zurückgreifen. Bei Kastner kennt man alle Feinheiten und Finessen der Lebzelterei, wie das Herstellen von Lebkuchen im alten Handwerk in Österreich und Süddeutschland genannt wird. Die „Lebküchler“ oder „Lebzelter“ waren früher Handwerker und in der mittelalterlichen Tradition in Zünften vereinigt.

Zu Beginn der Lebkuchentradition war diese in Europa übrigens in klösterlicher Hand – die Lebkuchen wurden in Klosterbäckereien auf Oblaten gebacken. Die Variationen der saftigen Lebkuchen in Form von Honiglebkuchen waren erst mit dem Aufkommen des Backpulvers Ende des 19. Jahrhunderts möglich, vorher waren die Lebkuchen immer flache Gebäckstücke auf Oblaten. Erst durch das Backpulver konnte man den Teig in die Höhe treiben lassen.

Im Hause Kastner werden in alter Tradition seit 450 Jahren Lebkuchen produziert und die Rezeptsammlung wächst mit jedem weiteren Jahr. Somit ist es kein Wunder, dass in dem Traditionsbetrieb ein umfangreiches Sortiment an Lebkuchen, Plätzchen und feinen Leckereien erzeugt wird. Wer Lust auf Lebkuchen aus Bad Leonfelden hat, muss übrigens nicht extra nach Oberösterreich reisen: die große Auswahl an süßen Überraschungen kann ganz einfach im Lebkuchen Online Shop bestellt werden, speziell zu Weihnachten kann man hier die schönsten Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter und Kunden erstehen.

Alle Fans ganz besonderer Lebkuchen wie Honiglebkuchen, Früchtelebkuchen oder Apfel-Zimt-Lebkuchen werden vom Angebot begeistert sein. Und wer den Weg nach Bad Leonfelden findet, kann die herrlichen Leckereien auch im Lebzelter Cafe mit angeschlossenem Fabriksverkauf verkosten. Und mehr zu den Lebkuchen aus tradtioneller Produktion finden alle, die sich begeistern lassen wollen unter www.kastner-austria.at.

Über:

Franz Kastner GmbH
Herr Franz Weglehner
Linzerstraße 25
4190 Bad Leonfelden
Österreich

fon ..: +43 (0) 72 13 / 63 26 0
fax ..: +43 (0) 72 13 / 63 26 19
web ..: http://www.kastner-austria.at
email : email hidden; JavaScript is required

Seit über 450 Jahren hat sich die Franz Kastner GmbH dem traditionellen Handwerk der Lebkuchenherstellung verschrieben. 1559 als Handwerksbetrieb gegründet, wurde das Unternehmen zum Spezialisten der „Lebzelterei“ und entwickelte das alte Handwerk durch die Jahrhunderte weiter. Heute ist Kastner DER Lebkuchenspezialist in Österreich. Lebkuchen, Kekse, Confiserie und Waffeln werden nach traditionellen Rezepturen hergestellt, während das Unternehmen den Anforderungen der modernen Zeit folgt. Bio Produkte finden sich genauso im Produktsortiment wie Vollkornerzeugnisse und süße Spezialitäten aus Dinkelmehl.

Pressekontakt:

Franz Kastner GmbH
Herr Franz Weglehner
Linzerstraße 25
4190 Bad Leonfelden

fon ..: +43 (0) 72 13 / 63 26 0
web ..: http://www.kastner-austria.at
email : email hidden; JavaScript is required