Skip to content

Das Gerüstschutznetz als Werbeträger

Werbeexperten wissen schon lange, dass Schutznetze auf Baustellen Gold wert sind. Wie man den unschönen Bauzaun und das sperrige Gerüst zur Werbeplatzierung einsetzt, zeigt ein Expterte.

BildSeit Wochen laufen die Arbeiten auf vielen Baustellen wieder auf Hochtouren, denn mit dem Frühling startet vielerorts die Bausaison. Nachdem der Winter seinen letzten Schnee und Matsch zurück gelassen hat, bringen Bauarbeiten wieder viel Staub und Schmutz mit sich. Gerade im öffentlichen Bereich werden deshalb Sichtschutznetze an Bauzaun und Gerüst montiert. So werden Passanten nicht nur vor Bauschmutz geschützt, rund um die Baustelle erhalten die dort tätigen Arbeiter ebenso Blickschutz, um ungestört arbeiten zu können. Genauso sind Windschutznetze eine beliebte Konstruktion – vor allem bei Fassadenarbeiten bzw. Arbeiten, bei denen solche Netze Schutz vor schlechter Witterung bieten.

Die angebotenen Netze gibt es mittlerweile in unterschiedlichsten Qualitäten, Farben, Blickdichten sowie Winddurchlässigkeiten. Zudem ist seit einigen Jahren ein Trend auf Baustellen verfolgbar: Sichtschutznetze, Bauzaun- oder Gerüstschutznetze werden zunehmend als effektives Werbemittel eingesetzt. So wird eine unattraktive Zaunblende oder Fassendenverkleidung schnell zum dekorativen Showelement und gerade auf Baustellen im öffentlichen Bereich oder Stadtkernen zur idealen Werbefläche.

Ein Experte rund um Netze jeglicher Art bietet dabei die Möglichkeit, das Schutznetz auf Maß zu konfektionieren und auf Wunsch bedrucken zu lassen. Darüber hinaus wird eine persönliche Beratung in puncto Werbung für Interessierte geboten, was dieses Unternehmen neben einer jahrzehntelangen Erfahrung und technischen Kompetenz zum idealen Partner macht, wenn es um Sichtschutznetze und Gerüstschutznetze geht, die zeitgemäße Flexibilität, Funktionalität und Werbewirksamkeit garantieren sollen. Wo auch immer die nächste Baustelle bevorsteht, man sollte sich die Möglichkeit einer effektiven Werbemaßnahme mittels bedrucktem Schutznetz nicht entgehen lassen. Nähere Informationen rund um diesen Experten und sein umfangreiches Angebot finden Interessierte unter: www.plaspack.at.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Plaspack Netze GmbH
Herr Oliver Balaz
Dr. Grobben-Straße 1
4690 Schwanenstadt
Österreich

fon ..: +43 (0) 7673 / 24 78 – 0
fax ..: +43 (0) 7673 / 24 78 – 26
web ..: http://www.plaspack.at
email : email hidden; JavaScript is required

Plaspack – Ihr Spezialist für Sichtschutz, Windschutz und Netze jeder Art

Die Plaspack Netze GmbH ist Hersteller des Stoffes Austronet, welcher optimal für Sichtschutznetze und Windschutznetze geeignet ist. Sichtschutznetze gewähren optimalen Sichtschutz für Häuser, Büros und Baustellen, während Windschutznetze zum Beispiel Ackerflächen gegen Sturmschäden sichern. Das Austronet Programm umfasst verschiedene Qualitätsstufen, Farben, Blickdichten sowie Winddurchlässigkeiten von Windschutz- und Sichtschutznetzen, was die individuelle Anpassung für jeden Bedarf ermöglicht.

Pressekontakt:

Plaspack Netze GmbH
Herr Oliver Balaz
Dr. Grobben-Straße 1
4690 Schwanenstadt

fon ..: +43 (0) 7673 / 24 78 – 0
web ..: http://www.plaspack.at
email : email hidden; JavaScript is required


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.